VfB Hermsdorf: Unentschieden im Derby

Hermsdorf. Dem ersten Saisonsieg hat Berlin-Ligist VfB Hermsdorf im Derby am vergangenen Sonntag gegen die Füchse ein 1:1 folgen lassen. Dabei war der VfB besonders vor der Pause das spielbestimmende Team, folgerichtig fiel auch die Führung durch Duncan (39.). Nach der Pause gab Hermsdorf das Heft aus der Hand und wurde prompt mit dem Ausgleich bestraft.

Im Pokal ist am Sonntag der Landesligist 1. FC Neukölln zu Gast (14 Uhr, Seebadstraße).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.