Anzeige

Alles zum Thema Berlin-Liga

Beiträge zum Thema Berlin-Liga

Sport

Remis zum Abschluss

Neukölln. Mit einem achtbaren 2:2 (2:1)-Unentschieden im Auswärtsspiel beim Tabellendritten Berliner SC hat der Berlin-Ligist am vergangenen Sonntag die Saison beendet. Kirli brachte Tasmania früh in Führung (4.), danach drehten die Tore von Djan-Okai (23.) und Murakami (28.) die Partie. Für den Ausgleich sorgte schließlich Thiele (73.). Für die Neuköllner stellte die Punkteteilung einen Erfolg dar, schließlich hatten sie zuvor acht Spiele in Folge verloren. Damit schließt die Mannschaft...

  • Neukölln
  • 20.06.18
  • 1× gelesen
Sport

Soltan sorgt für den Sieg

Charlottenburg. Makkabi verabschiedete sich mit einem Sieg aus der Berlin-Liga-Saison: 1:0 (1:0) hieß es beim BFC Preussen. Das Tor gelang Soltan in der 20. Minute. Makkabis Diop sah Rot (20.).

  • Charlottenburg
  • 20.06.18
  • 0× gelesen
Sport

Sieben Tore zum Saisonfinale

Mahlsdorf. Mit 7:2 besiegte die Mannschaft von Trainer Christian Gehrke am vorigen Sonnabend vor heimischer Kulisse SD Croatia in der letzten Partie dieser Saison. Die Mahlsdorfer Tore erzielten Tilo Scheffler (2), Thomas Korn und Armin Bilalic. Auch Ringo Kretzschmar, Joris Seemann und Marc Michas waren für die Eintracht als Torschützen erfolgreich.

  • Mahlsdorf
  • 20.06.18
  • 1× gelesen
Anzeige
Sport

3:2-Sieg zum Abschluss

Charlottenburg. Der Berlin-Ligist hat im letzten Saisonspiel am vergangenen Sonntag daheim gegen Stern 1900 nochmal einen überzeugenden 3:2 (1:1)-Sieg eingefahren. Damit beendet die Mannschaft von Trainer Daniel Volbert die Spielzeit auf Rang 12. Mann des Tages aufseiten von Türkspor war Batuhan Karadeniz, der zwei Treffer erzielte. Auch Özkan Sarac durfte sich über ein Tor freuen – in seiner letzten Partie im Türkspor-Trikot. Für die Gäste trafen Nimer El-Rayan und Luca Rohr.

  • Charlottenburg
  • 20.06.18
  • 6× gelesen
Sport

BSC wird Dritter

Grunewald. Remis zum Saisonende für den BSC, der einen starken dritten Platz belegt. Gegen den SV Tasmania spielten die Wilmersdorfer 2:2 (2:1). Djan-Okai (23.) und Murakami (28.) schossen die Tore für die Gastgeber. Für Tasmania waren Kirli (4.) und Thiele (73.) erfolgreich. Nas musste mit Gelb-Rot vom Platz (87.).

  • Grunewald
  • 20.06.18
  • 0× gelesen
Sport

Pleitensaison endlich vorbei

Schöneberg. Endlich ist diese desaströse Saison für die Mannschaft von Trainer Ayhan Bilek beendet. Im letzten Spiel am vergangenen Sonntag als Gast der DJK SW Neukölln musste das Schlusslicht der Berlin-Liga noch einmal eine 0:5 (0:3)-Niederlage hinnehmen. Die Tore für die Neuköllner, die trotz des Sieges ebenfalls in die Landesliga absteigen, erzielten Eisenhut, Osinski, Erdogan und Plautz. Zudem unterlief Ordonez Mende eine Eigentor. Nach dem Schlusspfiff war bei den Schönebergern...

  • Schöneberg
  • 20.06.18
  • 0× gelesen
Anzeige
Sport

Heimniederlage für Preussen

Lankwitz. Preussen verabschiedete sich mit einer Niederlage aus der Berlin-Liga-Saison: 0:1 (0:1) hieß es auf eigenem Platz gegen TuS Makkabi. Das einzige Tor der Begegnung gelang Soltan (20.). Makkabis Diop sah in der 88. Minute die Rote Karte. Er war erst knapp 15 Minuten vorher eingewechselt worden. „Die Saison bot ein ständiges Auf und Ab und ließ jegliche Konstanz vermissen“, gab Preussens Trainer Nikolai Klarkowski schon vor dem Spiel zu Protokoll. Allerdings hatte man auch viele...

  • Lankwitz
  • 20.06.18
  • 1× gelesen
Sport

Herbe Klatsche für Croatia

Tempelhof. Croatia hat auch zum Saisonabschluss in der Berlin-Liga noch einmal verloren – und das sehr deutlich 2:7 (1:4) bei Eintracht Mahlsdorf. Damit gelang Croatia nur ein Sieg aus den letzten elf Saisonspielen. In der Endabrechnung reicht es lediglich zu Platz sieben.

  • Tempelhof
  • 20.06.18
  • 1× gelesen
Sport

Schützenfest zum Abschied

Mariendorf. Der Meister hat es zum Abschied in der Berlin-Liga noch einmal krachen lassen. Beim Absteiger Norberliner SC gewannen die Mariendorfer 8:0 (3:0). Dabei gab es acht verschiedene Torschützen. Erst unterlief Cakir ein Eigentor, dann trafen Francisco, Austermann, Al-Kassem, Gleisinger, Rehbein, Göth und Gutsche. „Das hat die Mannschaft gut gemacht. Da will ich auch keinen hervorheben. Schön war auch, dass die Nordberliner fair geblieben sind“, sagte Trainer Marco Gebhardt. ...

  • Mariendorf
  • 20.06.18
  • 1× gelesen
Sport

Neukölln geht unter

Britz. Neukölln steigt nach zwei Jahren aus der Berlin-Liga ab. Das 5:0 (3:0) gegen den 1. FC Schöneberg reichte nicht mehr. „Wir haben das Fünkchen Hoffnung gehabt“, sagte Trainer Benjamin Kandler. „Jetzt ist es doch passiert: Wir sind mit 37 Punkten abgestiegen.“ Die DJK hatte bereits vor dem Spieltag die schlechtesten Voraussetzungen des abstiegsbedrohten Trios gehabt, war von Platz 16 aus gestartet. Die Konkurrenten Spandauer Kickers und Füchse Berlin gewannen ihre Spiele...

  • Britz
  • 20.06.18
  • 0× gelesen
Sport

Rudow geht unter

Rudow. Die Spandauer Kickers kämpften noch gegen den Abstieg, der TSV Rudow stand seit langem irgendwo im Mittelfeld der Berlin-Liga. So lief dann auch das Spiel. Rudow hatte keine Chance, verlor 1:5 (0:2). Der einzige Treffer gelang Demir zum zwischenzeitlichen 1:2. Danach gab es einige Gelegenheiten zum Ausgleich. Doch am Ende siegten die Gastgeber deutlich und feierten den Klassenerhalt. Für Rudow war es insgesamt eine ziemlich freudlose Rückrunde. Die letzten neun Spiele blieb man...

  • Rudow
  • 20.06.18
  • 0× gelesen
Sport

Nicht so motiviert

Steglitz. Nach dem 2:3 (1:2) in der Berlin-Liga bei Berlin Türkspor war Stern-Chef Bernd Fiedler wenig begeistert. „Wir haben einige Spieler aufgestellt, die bislang noch nicht so oft gespielt hatten“, sagte der Vorsitzende. Besonders motiviert hätten diese nicht gewirkt. Stern liegt am Saisonende in der Tabelle auf dem fünften Platz. Karadeniz traf doppelt für die Gastgeber, außerdem verwandelte Surac einen Foulelfmeter. El-Rayan und Rohr waren für die Sterne erfolgreich. Deren...

  • Steglitz
  • 20.06.18
  • 0× gelesen
Sport

Niederlage zum Abschluss

Kreuzberg. Al-Dersimspor war bereits gerettet, Gastgeber Füchse Berlin brauchte einen Sieg für den Klassenerhalt in der Berlin-Liga. So spielte Al-Dersimspor locker auf, dominierte lange, verloren aber letztlich 0:2 (0:1).

  • Kreuzberg
  • 20.06.18
  • 0× gelesen
Sport

SpaKi gerettet

Spandau. SpaKi hat es geschafft, spielt auch in der kommenden Saison in der Berlin-Liga. Am letzten Spieltag gab es ein klares 5:1 (2:1) gegen den TSV Rudow. Die Spandauer wackelten nur kurz, als Demir unmittelbar nach der Pause der Anschlusstreffer gelang. Danach hatte der TSV einige gute Möglichkeiten. „Da müssen wir das 2:2 machen“, sagte Trainer Aaron Müller. „Doch stattdessen kassieren wir das 1:3 und alles entwickelt seine Eigendynamik.“ Das Tor gab SpaKi wieder Sicherheit und der...

  • Spandau
  • 20.06.18
  • 0× gelesen
Sport

Schlappe zum Schluss

Heiligensee. Mit einer 0:8-Schlappe gegen Meister Blau-Weiß 90 hat sich der Nordberliner SC am vergangenen Sonnabend aus der Berlin-Liga verabschiedet. Nach einem ordentlichem Beginn der von Michael Linde gecoachten Gastgeber offenbarten sich die Qualitätsunterschiede zwischen dem baldigen Landesligisten und dem baldigen Oberligisten aus Mariendorf. Dank Torwart Paul fiel das Ergebnis nicht noch höher aus. Das 0:8 war der Schlusspunkt einer verkorksten Saison, die das Team vom Elchdamm auf...

  • Heiligensee
  • 20.06.18
  • 0× gelesen
Sport

Eine Halbzeit lang ebenbürtig

Prenzlauer Berg. Im letzten Saisonspiel hat die Berlin-Liga-Elf von Trainer Jörg Schwanke am vorigen Sonntag bei Sparta Lichtenberg mit 2:6 (2:2) verloren. Danach sah es zur Halbzeit noch nicht aus. Empor verkaufte sich gut und lag nach den Treffern von Moerer (32.) und Meirelles-Hartmann (42.) nach Toren gleichauf mit Sparta. Doch nach der Pause spielte Sparta die Schwanke-Elf müde. Auf den frühen Rückstand nach der Pause (51.) folgte ein Dreifachschlag (70., 73., 75.) – davon erholte sich...

  • Prenzlauer Berg
  • 20.06.18
  • 1× gelesen
Sport

Mit Mühe zum Klassenerhalt

Reinickendorf. Mit einem 2:0-Erfolg über den BSV Al-Dersimspor haben die Füchse am Sonntag den Klassenerhalt in der Berlin-Liga perfekt gemacht. Allerdings mussten sich die Reinickendorfer ordentlich mühen. Die Füchse begannen verkrampft und ließen auch den nötigen Kampfgeist vermissen. Es brauchte eine Einzelaktion von Trampisch (45.+2), damit der Knoten platzte. Kurz nach dem Seitenwechsel legte Haubitz (53.) nach und besorgte den Endstand. Dank der starken Rückrunde (23 Punkte) haben die...

  • Reinickendorf
  • 20.06.18
  • 0× gelesen
Sport
Ramy Raychouni (weiß) und Berlin Türkspor haben sich den Klassenerhalt in der Berlin-Liga gesichert.

Turbulente Saison glücklich beendet
Berlin Türkspor schafft Klassenerhalt

Berlin Türkspor wird auch in der kommenden Saison in der Berlin-Liga spielen. Die Truppe vom Heckerdamm hatte sich bereits am vorletzten Spieltag den Klassenerhalt in der Berlin-Liga gesichert. Damit geht für den Aufsteiger eine äußerst turbulente Saison glücklich zu Ende. Am letzten Spieltag am 17. Juni konnte Türkspor durch einen 3:2-Erfolg über den SFC Stern 1900 in der Abschlusstabelle sogar noch auf den 12. Tabellenplatz klettern. Die Tore von Batuhan Karadeniz (2) und Özkan Sarac...

  • Charlottenburg-Nord
  • 18.06.18
  • 18× gelesen
Sport
Jubel nach dem Aufstieg. Er stand nach einem 3:1 gegen die zweite Mannschaft des BFC Dynamo fest.

Die Meisterschaft des Außenseiters
Berolina Stralau schafft Aufstieg in die Berlin-Liga

Es war ein Durchmarsch. Nahezu die gesamte Saison dominierte Berolina Stralau die Fußball-Landesliga und stand einen Spieltag vor dem Ende als Meister fest. Das bedeutet: Die 1. Herrenmannschaft steigt in die Berlin-Liga auf, die höchste Spielklasse in der Stadt. Die Bilanz: 68 Punkte nach 29 von 30 Partien. Ein Torverhältnis von 102:26. Nur drei Mal verloren. Erwartet worden war das nicht. Erst vor vier Jahren gelang dem Verein, der auf dem Laskersportplatz an der Persiusstraße...

  • Friedrichshain
  • 15.06.18
  • 21× gelesen
Sport

Showdown am Wackerweg

Reinickendorf. Es wird noch einmal eng für die Füchse im Abstiegskampf der Berlin-Liga nach der 1:2-Niederlage am vergangenen Sonnabend beim SV Empor. Im Jahn-Sportpark gingen die Grün-Weißen in der 1. Minute mit dem ersten Angriff durch Dario Greiser in Führung. Aber die Füchse legten nicht nach, die Prenzlberger kamen kurz vor der Halbzeitpause zum Ausgleich. Und der Torschütze Steven Rajemann legte in der 73. Minute noch einen nach und traf zum 2:1-Endstand. Die Füchse treffen nun zum...

  • Reinickendorf
  • 13.06.18
  • 6× gelesen
Sport

Sieg im Absteigerduell

Heiligensee. Die Elf von Trainer Michael Linde behielt im Absteigerduell verdient die Oberhand. Der Nordberliner SC setzte sich am vergangenen Sonntag beim Schlusslicht 1. FC Schöneberg mit 2:0 durch. Haarsträubend war einmal mehr die Chancenverwertung, allein in der ersten Halbzeit ließen die Gäste etliche Hochkaräter liegen. Mathias Klotsche aber traf zum 1:0 in der 14. Minute, Jonas Göhler machte nach dem Seitenwechsel mit dem Treffer zum 2:0-Endstand den Deckel drauf. Zum vorerst letzten...

  • Heiligensee
  • 13.06.18
  • 10× gelesen
Sport

Vorzeitige Rettung verpasst

Spandau. Zittern bis zum Ende in der Berlin-Liga für die Spandauer Kickers. Dabei schien lange Zeit alles gut zu laufen in der Partie beim BSV Al-Dersimspor. Doch in der Nachspielzeit köpfte Kaloglu für die Gastgeber zum Sieg ein, Spaki verlor 1:2 (1:0). Zuvor hatte Baba (77.) den Spandauer Führungstreffer durch Ehm (40.) egalisiert. „Eine bittere Niederlage für unser dezimiertes Team. Wir hatten aber sogar die Möglichkeit, die Führung auszubauen“, sagte Trainer Hassan Chaabo. Nun...

  • Spandau
  • 13.06.18
  • 3× gelesen
Sport

Raychouni trifft doppelt

Charlottenburg. Der Berlin-Ligist hat mit einem 2:1 (2:1)-Erfolg beim SD Croatia einen Spieltag vor Saisonende den Klassenerhalt geschafft. Vor 120 Zuschauern erzielte Raychouni beide Tore für die Charlottenburger. Gakpeto hatte zwischenzeitlich für den Ausgleich gesorgt. Am letzten Spieltag trifft Berlin Türkspor Sonntag auf Stern 1900 (14 Uhr, Heckerdamm).

  • Charlottenburg
  • 13.06.18
  • 1× gelesen
Sport

Al-Dersimspor gerettet

Kreuzberg. Al-Dersimspor ist am Ziel: Klassenerhalt in der Berlin-Liga. In der Nachspielzeit der dramatischen Partie gegen die Spandauer Kickers köpfte Kaloglu zum Sieg ein, 2:1 (0:1). Zuvor hatte Baba (77.) Spakis Führungstreffer durch Ehm (40.) egalisiert. Dadurch erspart sich Al-Dersimspor im Saisonfinale eine Zitterpartie bei den abstiegsgefährdeten Füchsen Berlin (Sonntag 14 Uhr, Wackerplatz Kienhorststraße).

  • Kreuzberg
  • 13.06.18
  • 2× gelesen