VfB ist die Tormaschine der Liga

Hermsdorf. Der VfB ist in der Landesliga, 1. Abteilung, auf einem guten Weg. Am vergangenen Sonntag kamen die Rot-Weißen in einer turbulenten Partie zu einem 4:3-Sieg über Türkspor FK. Besonders die Offensive ist stark, mit 18 Treffern ist der VfB die Tormaschine der 1. Abteilung. Danny Teichfischer traf bereits in der 2. Minute zum 1:0, Fatih Alkilic zum 2:0 und 3:1. Nachdem die Gäste zum Ausgleich gekommen waren, machte
Charles Duncan in der 82. Minute den Sack zu.

Die Hermsdorfer sind bereits am morgigen Donnerstag wieder am Ball und treten zum Derby bei Concordia Wittenau an (19.30 Uhr, Göschenstraße).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.