Johannisthal erlebt böse Überraschung

Johannisthal. Auch die stolze Serie der Sportfreunde Johannisthal ist beendet. Nach sieben Spielen ohne Niederlage (fünf Siege, zwei Unentschieden) hat es den Landesliga-Spitzenreiter wieder erwischt, und wie: Die Johannisthaler verloren bei Kellerkind Berolina Mitte mit 1:5 (1:2). SF-Trainer Dirk Bastian sprach nach der Pleite vom "schlechtesten Auftritt seiner Mannschaft in dieser Saison" und vermisste bei seinen Schützlingen Einsatz, Willen und Biss. Am Sonntag gastieren die Sportfreunde bei Union 06 im Poststadion. Anpfiff: 14 Uhr.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.