Sportfreunde verfehlen Punktgewinn nur knapp

Johannisthal.Berlin-Liga-Aufsteiger SF Johannisthal ist knapp an seinem zweiten Saisonpunkt vorbeigeschrammt. Die Johannisthaler mussten sich Titelanwärter Eintracht Mahlsdorf am vergangenen Sonntag mit 0:1 geschlagen geben. "Wir haben dem Tabellenführer einen richtigen Fight geboten und ein Lebenszeichen gesendet", sagte Trainer Dirk Bastian. Dass es vor 154 Zuschauern am heimischen Segelfliegerdamm nicht zum Remis gereicht hat, lag auch an Gäste-Keeper Phillip Müller, der in der Schlussphase zwei Chancen von SF-Joker Sven Klawiter vereitelte. Am kommenden Sonnabend (14 Uhr) müssen die Sportfreunde bei Tennis Borussia im Mommsenstadion antreten.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.