Kneipenmusikfest in Köpenicks Altstadt

Köpenick. Am 11. April geht es in der Altstadt wieder musikalisch hoch her. Der Tourismusverein Treptow-Köpenick und zwölf Lokale laden zum Kneipenmusikfest ein.

Fans von Blues, Schlager, Rock, Pop, Country und Jazz kommen voll auf ihre Kosten. Erstmals dabei ist das seit vorigem Jahr mit neuem Pächter versehene Ausflugslokal "Mutter Lustig" am Frauentog. Hier spielt das Duo "Chili" Musik von Beatles, CCR und Stones.

Weitere Tipps: Irisch geht es mit "Raglan Road" in den Köpenicker Seeterrassen, Müggelheimer Straße 1a, zu. Im anatolischen Restaurant "Lehmofen", Freiheit 12, bringt die Gruppe "Dogus" Volksmusik aus Anatolien zu Gehör. Und Country ist auf dem Restaurantschiff "Meta Mera", Freiheit 15, angesagt. Hier spielen Leo Cober und die Band "Country Pur". Ohnehin muss kein Besucher den ganzen Abend den gleichen Musikstil hören. Konzertbeginn in allen Lokalen ist um 20 Uhr, dann wird immer 45 Minuten gespielt, gefolgt von einer viertelstündigen Pause. Zeit genug also, Lokal und Musikrichtung zu wechseln. Die Karten gibt es für zwölf Euro im Vorverkauf in der Tourist-Info am Schlossplatz und in den Theaterkassen im Forum Köpenick und am Markt in Friedrichshagen. An der Abendkasse in den Lokalen kosten die Tickets 15 Euro.

Das komplette Programm steht unter www.tkt-berlin.de.

Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.