Tourismusverein Treptow-Köpenick

Beiträge zum Thema Tourismusverein Treptow-Köpenick

Kultur

Einkaufen vor dem Lockdown
Lokale Kalender für den Gabentisch

Durch den Lockdown ab 16. Dezember wird es auch für bellestristische Weihnachtsgeschenke eng, denn Buchhandlungen sind wohl nicht von der Schließung ausgenommen (Inzwischen steht fest, Buchhandlungen bleiben doch geöffnet). Wenn Sie/Ihr also noch schnell einen Kalender für Eure Lieben kaufen wollt, haltet Euch ran. Wir vom Heimatverein Köpenick empfehlen natürlich einen Kalender mit lokalem Bezug. Darunter zwei, an denen Mitglieder des Heimatvereins, darunter der bekannte Fotograf und...

  • Köpenick
  • 13.12.20
  • 148× gelesen
Wirtschaft

Irgendwie am Leben bleiben
Gastronomen bieten Außer-Haus-Verkauf und Lieferservice an

Verwaiste Tresen, hochgestellte Stühle, verschlossene Türen. So trostlos sieht es in den Cafés und Restaurants derzeit aus. Aufgrund der Corona-Verordnungen mussten die Gastronomiebetriebe im November erneut schließen. Viele versuchen daher, diese schwierige Zeit mit einem Außer-Haus-Verkauf und einem Lieferservice zu überbrücken. Der Tourismusverein Treptow-Köpenick hat eine Liste mit Restaurants, Imbissen und Cafés aus dem Bezirk zusammengestellt, die auch jetzt weitermachen. Sie ist auf...

  • Treptow-Köpenick
  • 11.11.20
  • 410× gelesen
Kultur

Heimatkalender für 2021 erschienen
Das alte Köpenick in schönen Bildern

Seid Ihr Fans vom alten Köpenick? Dann ist der Kalender "Köpenick in alten Bildern" für 2021 genau richtig. Der ist wie schon in den Vorjahren im Anger-Verlag erschienen, wird von Mitgliedern des Heimatvereins Köpenick gestaltet und zeigt einen Blick in die gute, alte Zeit. Zu sehen sind unter anderem die Köpenicker Altstadt, das Freilichttheater Friedrichshagen (heute Kino), die Grünauer Regattastrecke und die Köpenicker Synagoge. Der Kalender ist für 15 Euro in ausgewählten Verkaufsstellen...

  • Köpenick
  • 15.10.20
  • 232× gelesen
  • 1
Umwelt
GreenKayak will einen Beitrag für saubere Gewässer leisten. Max Tuchtenhagen vom Mellowpark findet es bequem im Paddelboot.
6 Bilder

Freizeitspaß für saubere Gewässer
Im Mellowpark gibt es jetzt eine Leihstation der GreenKayak-Initiative

„Umsonst Paddeln gehen und dabei noch Gutes tun – ist doch unschlagbar“, bringt Max Tuchtenhagen, Vorstand im Verein Mellowpark, seine Begeisterung auf den Punkt. Auf dem beliebten Sport- und Freizeitareal an der Wuhlheide kann sich seit Anfang August jeder für zwei Stunden ein Kajak ausleihen und losfahren. Mit an Bord sind Paddel und Schwimmwesten, aber auch Eimer und Greifzangen. Zwei Personen haben problemlos Platz in den Booten, die mit ihrem knalligen Grün schon von Weitem ein echter...

  • Köpenick
  • 14.08.20
  • 287× gelesen
Politik

Schaustellerdemo in der Altstadt

Köpenick. Eine vom Tourismusverein Treptow-Köpenick unter ihrem Vorstandsvorsitzenden Robert Schaddach (SPD) organisierte Demonstration von Schaustellern führt am 6. August durch Köpenick. Beginn ist gegen 10 Uhr beim 1. FC Union an der Wuhlheide. Von dort geht es zum Rathaus mit anschließender Kundgebung im Luisenhain. Angemeldet wurde eine erwartete Teilnehmerzahl von 500 bis 1000 Personen. Bis 14 Uhr wollen die Schausteller auf ihre prekäre Lage in der Corona-Krise aufmerksam machen. Sie...

  • Köpenick
  • 03.08.20
  • 1.926× gelesen
Wirtschaft
Bei der Einweihung des Pavillons: Andreas Behrens von der Stern und Kreis Schiffahrt, Robert Schaddach und Mathis Richter vom Tourismusverein sowie Bürgermeister Oliver Igel (von links).
3 Bilder

Tourist-Info im Treptower Hafen
Pavillon mit mehrjähriger Verzögerung eröffnet

Ab sofort haben Touristen und Berlinbesucher auch im Treptower Hafen eine Anlaufstelle. In einem Pavillon haben die Verkaufsstelle für Tickets der Stern und Kreis Schiffahrt und die Tourist-Information des Bezirks Platz gefunden. Besucher bekommen dort Informationen zu Sehenswürdigkeiten im Bezirk, Flyer über Touren zu Fuß oder per Fahrrad und Übernachtungsmöglichkeiten. Außerdem werden Souvenirs, Getränke und Eis verkauft. Neben dem Pavillon steht eine Ladesäule für Elektrofahrräder –...

  • Alt-Treptow
  • 25.06.20
  • 344× gelesen
Wirtschaft
Schlussbild des Gardeauftritts mit geraubter Stadtkasse, derzeit natürlich mit coronabedingtem Abstand.
3 Bilder

Parademarsch auf dem Rathaushof
Die Hauptmann-Garde probt wieder

Coronabedingt war die Winterpause der Köpenicker Hauptmann-Garde in die Verlängerung gegangen. Jetzt treten die Rekruten wieder an. Ausgewählte Besucher konnten vor Kurzem den ersten Probeauftritt beobachten. Die Aufführung findet auf dem Rathaushof im Freien statt. Da sind die coronabedingten Einschränkungen weniger drastisch. Auf Abstand geachtet wird trotzdem, dass sieht dann beim Marschieren nicht ganz so preußisch aus. Mit dabei ist auch der Hauptmann-Darsteller Benno Radke, der nach einem...

  • Köpenick
  • 11.06.20
  • 697× gelesen
  • 1
Kultur

Touristinformation wieder geöffnet

Köpenick. Die Tourismusinformation am Schloßplatz, Alt-Köpenick 31-33, ist jetzt wieder Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Hier können Sie unter anderem erfahren, welche Regelungen es bei bereits abgesagten Busfahrten für die Kunden gibt, die bereits gebucht hatten. Darüber hinaus erhalten Sie Informationsmarterial, angefangen von Flyern zur Altstadt Köpenick, über Landkarten bis hin zu Büchern über den Bezirk und seine Geschichte. Wie gewohnt können Sie auch Fahrscheine für den...

  • Köpenick
  • 29.04.20
  • 76× gelesen
Soziales

Der ganze Bezirk hilft jetzt mit
Kommune, Politiker und Ehrenamtliche leisten Unterstützung

In Berlin besinnt man sich in der Corona-Krise immer stärker auf ein solidarisches Miteinander. Fast jeden Tag gibt es neue Hilfsangebote. Jetzt hat auch der Tourismusverein Treptow-Köpenick ein Hilfsportal eingerichtet. Im Entstehen ist eine Datenbank mit Angeboten von Information bis Hilfe im konkreten Fall. „Nur gemeinsam können wir diese Krise meistern, mit Disziplin und Solidarität“ schreibt Tourismusverein-Geschäftsführer Mathis Richter. Neben Informationen unter...

  • Treptow-Köpenick
  • 26.03.20
  • 213× gelesen
Wirtschaft
Mathis Richter ist Geschäftsfüher des Tourismusvereins Treptow-Köpenick.

Es fehlt an Hotels im Südosten
Übernachtungen im Bezirk rückläufig / Bettenzahl könnte verdoppelt werden

Der Bezirk hat eigentlich alles, was Touristen lieben. Wasser, Wandermöglichkeiten, Museen und andere kulturelle Einrichtungen. Trotzdem sind die Übernachtungszahlen im vorigen Jahr deutlich zurück gegangen. Während Marzahn-Hellersdorf und Friedrichshain-Kreuzberg sich über steigende Zahlen freuten, vermeldet das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg in Treptow-Köpenick einen Rückgang um 7,4 Prozent. Rund 651 000 Übernachtungen wurden gezählt. „Diese Zahlen haben uns nicht überrascht. Es gibt im...

  • Treptow-Köpenick
  • 13.03.20
  • 198× gelesen
Kultur
Der "Friedrichskeller" an der Bölschestraße 68 ist auch in diesem Jahr wieder dabei.

Neue Bands und neue Locations
31. Kneipenfest am Ufer des Müggelsees

Das Kneipenfest in Friedrichshagen, einst Ableger des Köpenicker Kneipenfests, erlebt bereits seine 31. Auflage. Am 29. Februar steigt die Party. In diesem Jahr sind 15 Lokalitäten mit der gleichen Anzahl Bands dabei. Erwartet werden insgesamt rund 2000 Besucher. Mit dabei sind traditionelle Spielorte wie der Ratssaal des Rathauses Friedrichshagen direkt am Markt, Bölschestraße 87. Hier gibt es Rock mit „Blind Trust“. Und das Wirtshaus „Rolandseck“, Scharnweberstraße 80, mit Irish Folk von...

  • Friedrichshagen
  • 24.02.20
  • 204× gelesen
Wirtschaft

Viel Geld für den Tourismus
Jetzt Förderanträge für Mittel aus der City Tax stellen

Das Wasserwandern im Berliner Südosten, die Vorbereitung eines Lichtfestivals und ein Marketingkonzept für Fahrradtourismus, all das ist in den vergangenen drei Jahren mit Mitteln der Tourismussteuer (City Tax) im Bezirk gefördert worden. In diesem Jahr stellt die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe dem Bezirk 100 000 Euro aus der City Tax zur Verfügung, um den Tourismus zu fördern. Davon sind 60 000 Euro für die Umsetzung des Tourismuskonzepts durch den Tourismusverein...

  • Treptow-Köpenick
  • 25.01.20
  • 212× gelesen
Sport

Auszeichnung für Wassersportfirma
Tourismuspreis geht an den Wasserläufer

Der Tourismusverein Treptow-Köpenick hat jetzt den Tourismus Award 2019 vergeben. Ausgezeichnet wurde die Wassersportfirma „Wasserläufer“. Sie vermietet am Frauentog Boards mit Tretantrieb. Dabei steht der Wassersportler auf einem surfbrettartigen Schwimmkörper, den er durch Treten mit Steppbewegungen vorantreibt. Die Idee, so quasi auf dem Wasser spazierenzugehen, stammt aus Kalifornien. Von dort hat Unternehmer Silvio Michael sie mitgebracht und am Frauentog etabliert. „Er hat es damit...

  • Treptow-Köpenick
  • 31.10.19
  • 111× gelesen
Kultur

Jazzkonzerte auf dem Rathaushof
„Modern Soul Band“ und Conny Bauer

Der Köpenick "Jazz Summer" findet in diesem Jahr am 2. und 3. August statt. Auf dem neu gestalteten Rathaushof spielen drei Bands. Den Auftakt macht am 2. August das Conny Bauer Trio, unterstützt von der „Big Swing Group“ im Vorprogramm. Am 3. August spielen die „Modern Soul Band“ mit Regine Dobberschütz, die "Jonathan Blues Band" und Beata Kossowska. Ein ursprünglich für den 4. August geplantes Konzert fällt wegen Krankheit leider aus. Die Konzerte auf dem Rathaushof, Alt-Köpenick 21, beginnen...

  • Köpenick
  • 27.06.19
  • 444× gelesen
Kultur

Einladung zur Dampferfahrt

Treptow-Köpenick. Sie sind erst kürzlich in den Bezirk gezogen? Der Tourismusverein lädt zu einer Dampferfahrt durch Treptow-Köpenick am 18. Mai um 14 Uhr ein. Sie startet am Hafen der Berliner Wassersport und Service GmbH, Wendenschloßstraße 350-354, und wird die Müggelberge umschiffen. Ihre Anmeldung können Sie bis zum 10. Mai an begruessungsdampferfahrt@tkt-berlin.de richten. Sie erhalten dann eine Teilnahmebestätigung. Da der Dampfer eine begrenzte Kapazität hat, kann leider nicht jeder...

  • Treptow-Köpenick
  • 24.04.19
  • 86× gelesen
Leute

Dampferfahrt für neue Bürger

Köpenick. Der Tourismusverein Treptow-Köpenick lädt Bürger, die in diesem oder vorigen Jahr neu in den Bezirk gezogen sind, zu einer Dampferfahrt ein. Am 18. Mai geht es ab 14 Uhr von Wendenschloß aus einmal um die Müggelberge. Mit an Bord sind Bürgermeister Oliver Igel (SPD), Vertreter des Tourismusvereins und eine Stadtbilderklärerin. Da an Bord nicht Platz für alle neu Hinzugezogenen ist, entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung. Anmeldung bis 10. Mai an:...

  • Treptow-Köpenick
  • 15.04.19
  • 125× gelesen
Wirtschaft

Jetzt Mitglied im Dachverband

Köpenick. Der Tourismusverein Treptow-Köpenick ist jetzt Mitglied im Deutschen Tourismusverband. Der Verein ist das erste in Berlin tätige Tourismusunternehmen, welches Mitglied in diesem 1902 gegründeten Dachverband geworden ist. Die Unterzeichnung der Mitgliedschaftsurkunde fand im Rahmen der Internationalen Tourismus-Börse unter dem Funkturm statt. RD

  • Treptow-Köpenick
  • 11.03.19
  • 25× gelesen
  • 1
Kultur

Musikfest in neun Kneipen

Friedrichshagen. Am 9. März startet das 29. Friedrichshagener Kneipenmusikfest. Mit dabei sind neun Lokale, in denen ab 20 Uhr Musik verschiedenster Stilrichtungen erklingt. Sie befinden sich an Bölschestraße und Müggelseedamm. Gespielt wird bis Mitternacht. Im Kino Union gibt es ab 23 Uhr eine Chart Party. Die Tickets gibt es im Vorverkauf zu zwölf Euro in den beteiligten Lokalen, in der Touristeninformation, Alt-Köpenick 31-33, und der Theaterkasse im Rathaus Friedrichshagen, sowie für 15...

  • Friedrichshagen
  • 28.02.19
  • 254× gelesen
Wirtschaft

Tourismus Award an Industriesalon

Treptow-Köpenick. Bereits zum dritten Mal wurde am 26. November vom Tourismusverein Treptow-Köpenick der Award für herausragende Leistungen für touristische Innovationen und Nachhaltigkeit verliehen. Die Jury entschied sich unter vier Nominierten für den Industriesalon Schöneweide. Das Forum für Industrie, Technik und Kultur in der Reinbeckstraße 9 setzte sich gegen den Müggelturm, das FEZ und die Berliner Wassersport und Service GmbH & Co. Betriebs KG durch. Bettina Quäschning von visitBerlin...

  • Treptow-Köpenick
  • 29.11.18
  • 104× gelesen
Kultur

Kooperation fördert Tourismus

Treptow-Köpenick. Die zwölf Berliner Bezirke haben eine Kooperation mit dem Senat und visitBerlin geschlossen. Damit sollen künftig alle Bezirke in Sachen Tourismus einheitlich gestärkt werden. Modellhaft für die neue Ausrichtung ist schon seit vier Jahren der Tourismusverein Treptow-Köpenick, der mit einem eigenständigen Markenbild, Flyer- Familien und einer hochmodernen Website heute schon als moderne Tourist-Destination gilt. sim

  • Treptow-Köpenick
  • 11.10.18
  • 67× gelesen
Kultur

Reise in die Partnerstadt Izola

Treptow-Köpenick. Den Frühling genießen in der slowenischen Partnerstadt Izola an der Adria-Küste? Der Tourismusverein Treptow-Köpenick organisiert einen Besuch vom 25. bis 29. April. Begleiten Sie Bürgermeister Herrn Igel zur fünftägigen Kultur- und Genussreise der besonderen Art. Die Besucher erwarten tiefblaues Meer, weiße Fischerhäuser und das Orange Wein Festival sowie ein Ausflug in die Lagunenstadt Venedig. Weitere Informationen zur Mehrtagesfahrt gibt es beim Tourismusverein unter...

  • Köpenick
  • 14.03.18
  • 20× gelesen
Kultur
Strammstehen für den Buddy Bären als Hauptmann am Schlossplatz.
4 Bilder

Der Buddy Bär als Hauptmann auf dem Schlossplatz

Köpenick. Der Bezirk hat jetzt seinen eigenen Berlinbotschafter. Mitte Juli wurde einer der berühmten Buddy Bären auf dem Schlossplatz in Sichtweite der Tourismus-Information aufgestellt. Gestaltet hat ihn der Gosener Künstler Mirko Fölsch. In Anwesenheit von Bürgermeister Oliver Igel (SPD) bekam der Bär seinen letzten Schliff – sprich die letzten Sprühstöße aus der Farbdose. Grundmodell ist der Hauptmann von Köpenick. Verewigt wurden auf der Figur aber auch Wahrzeichen des Bezirks wie das...

  • Köpenick
  • 19.07.17
  • 634× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Ausgezeichnete Touristeninfo

Köpenick. Die Tourismusinformation am Köpenicker Schlossplatz ist ausgezeichnet worden. Ende Mai hatte der Deutsche Tourismusverband die wenige Wochen zuvor umgebaute und renovierte Informationsstelle überprüft. Dabei konnte der Tourismusverein Treptow-Köpenick als Träger 95 Prozent aller möglichen Punkte erzielen. Zur Belohnung gab es als Gütesiegel ein großes weißes „I“ auf rotem Grund. Das Gütesiegel muss alle drei Jahre erneuert werden. Die Tourismusinformation in Alt-Köpenick 31/33 bietet...

  • Köpenick
  • 22.06.17
  • 18× gelesen
Wirtschaft
Das Team der Touristinfo am neuen Tresen: Norbert Huber, Kerstin Kirste, Anne Walther und Adriana Robatzki.
5 Bilder

Neues Outfit für Touristinformation Treptow-Köpenick

Köpenick. Seit gut 25 Jahren gibt es am Köpenicker Schlossplatz die Touristinformation des Tourismusvereins Treptow-Köpenick. Jetzt wurden die Räume umgestaltet. Ein neuer Tresen und moderne Regale, die nicht mehr so überfrachtet sind. Trotzdem gibt es natürlich wie schon in der Vergangenheit Bildbände, Bücher, Wander- und Ausflugskarten und Souvenirs, dazu noch kostenlose Flyer mit Tipps für Ausflüge und Radtouren rund um den Müggelsee oder entlang der Wuhle. „Wir haben bei laufendem Betrieb...

  • Köpenick
  • 06.04.17
  • 439× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.