13 Künstler zeigen ihre Werke

Köpenick. "Akte 13" heißt die neue Ausstellung im Wanderrestaurant "Schmetterlingshorst". Dabei hat der Titel nichts mit einem behördlichen Verwaltungsakt zu tun, sondern damit, dass 13 Künstler Aktbilder zeigen.

Für diese Gemeinschaftsausstellung haben unter anderem Akram Abooee, Utz Benkel, Susanne Haun und Norbert Salzwedel Werke in verschiedensten Mal- und Grafiktechniken ausgewählt. Die Ausstellung wird am 26. Mai um 15 Uhr im Galeriesaal des Restaurants in der Straße zum Schmetterlingshorst 2 eröffnet. Hin kommt man entweder zu Fuß vom Möllhausenufer in Wendenschloß am Langen See entlang oder mit zehnminütigem Fußmarsch vom Waldparkplatz Kanonenberge. Am Restaurant gibt es keine öffentlichen Parkplätze
Zu sehen ist die Ausstellung bei freiem Eintritt noch bis zum 21. Juli montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr und an den Wochenenden von 10 bis 19 Uhr.

Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.