Couragierte Bürger gesucht

Treptow-Köpenick.Auch für 2013 verleiht die Bezirksverordnetenversammlung den Preis für Zivilcourage. Bezirksverordnetenvorsteher Siegfried Stock bittet um entsprechende Vorschläge. Sie müssen, nebst ausführlicher Begründung, bis 31. Dezember an das BVV-Büro, Postfach 910240, 12414 Berlin gerichtet werden.
Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.