Deutschkurse für Flüchtlinge

Treptow-Köpenick. Die Volkshochschule Treptow-Köpenick hat kurzfristig für die Zeit bis zum 12. Dezember Deutschkurse für Flüchtlinge, die im Bezirk untergebracht sind, geplant. Die Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen hat finanzielle Mittel für alle Berliner Volkshochschulen zur Verfügung stellt. Die Kurse sollen im Herbstsemester in möglichst räumlicher Nähe der Unterkünfte der potenziell Teilnehmenden durchgeführt werden. Darüber hinaus hat die Joseph-Schmidt-Musikschule kurzfristig einen Tanzkurs für Flüchtlingskinder eingerichtet, während die Mütter einen kostenlosen Keramikkurs besuchen. Rückfragen zu den Deutschkursen unter 902 97 40 64, dr.kerstin.rehmer@ba-tk.berlin.de. Auskunft zu den Tanzkursen in der Musikschule unter 902 97 49 68.


Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.