Lesung von Arno Funke

In der SOLANA-LOUNGE in Alt-Köpenick 10 in 12555 Berlin können Sie in aller Ruhe eine der Kaffeespezialitäten genießen oder bei einem Glas Wein mit Blick auf die Dahme-Spree-Mündung entspannen. Sehr zu empfehlen sind die Longdrinks und Cocktails, zu denen sich eine der verschiedenen Tapas-Variationen empfiehlt. Vergessen Sie einfach mal Ihre Alltagssorgen, lehnen sich beim Anblick des faszinierenden Sonnenuntergangs entspannt zurück und lassen sich vom Team der SOLANA-LOUNGE verwöhnen. Bitte vormerken! Am 22. September um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) stellt der als Kaufhauserpresser Dagobert bekannt gewordene Satiriker Arno Funke - er ist mittlerweile als Zeichner für das Satiremagazin Eulenspiegel tätig - einige seiner Werke mit Auszügen aus seiner Biografie unter dem Motto "Steckenpferde - wenn der Hafer sticht" vor. Zusammen mit ihm erzählen die beiden Polizeiruf-Kommissare Jaecki Schwarz und Wolfgang Winkler Geschichten zum schmunzeln, lachen, nachdenken und erinnern. Das Publikum hat die Möglichkeit, Fragen an die Künstler zu stellen. Interessiert? Der Vorverkauf für das begrenzte Kartenkontingent hat begonnen.
Karten erhalten Sie an den Vorverkaufsstellen im SOLANA-LOUNGE zu den Öffnungszeiten Montag bis Freitag ab 17 Uhr, Sonnabend und Sonntag ab 14 Uhr sowie im Mokkafee, Grünstraße 21, und an der Theaterkasse in der Bölschestraße gegenüber der Kirche.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden