Wochen gegen Rassismus

Treptow-Köpenick.Auch in diesem Jahr sind vom 10. bis 22. März Initiativen, Jugendeinrichtungen und Vereine in Treptow-Köpenick mit insgesamt 16 Veranstaltungen bei den Internationalen Wochen gegen Rassismus vertreten. Es gibt Diskussionen, Filme, Zirkus, eine Plakatausstellung und noch viel mehr, unter anderem bei Cabuwazi, im Zentrum für Demokratie, im Kino Union und im Dokumentationszentrum NS Zwangsarbeit. Das ausführliche Programm steht unter www.zentrum-für-demokratie.de. Infos auch unter 65 48 72 93.


Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.