Zukunftspreis für Sportvereine

Treptow-Köpenick. Es geht um Förderung von Frauen und Mädchen im Sport: Alle Vereine sind aufgerufen, sich um den 4. Zukunftspreis des Bezirksamts zu bewerben. Bürgermeister Oliver Igel (SPD) und Sportstadtrat Michael Vogel (CDU) möchten jene Vereine fördern, die etwas dafür tun, dass Frauen in ehrenamtliche Führungspositionen kommen und die die Gleichstellung der Geschlechter in ihre Arbeit einbeziehen. Es winkt ein Preisgeld von 3000 Euro. Die Übergabe soll zur Sportlerehrung im Dezember stattfinden. Vereine können noch bis Ende Oktober ihre Bewerbungen und Präsentationen einreichen, entweder per Post an das Bezirksamt Treptow Köpenick, Siegfried Abé, Alt-Köpenick 21, 12555 Berlin oder per E-Mail: siegfried.abe@ba-tk.berlin.de. Mehr Informationen unter 902 97 44 06.


Susanne Schilp / susch
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.