Spenden für Kinder in Not

Köpenick. Das Chorensemble Köpenick hat mit drei Weihnachtskonzerten rund 650 Euro eingenommen. In diesem Jahr sollten mit dem Geld Not leidende Kinder unterstützt werden. Deshalb hat der Chor noch kurz vor Weihnachten 300 Euro für eine Kinderweihnachtsfeier der Arbeiterwohlfahrt Potsdam und die restlichen 350 Euro für die Tafel „Laib und Seele“ in der Hofkirche an der Köpenicker Bahnhofstraße übergeben. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.