Köpenick - Soziales

Beiträge zur Rubrik Soziales

Soziales

Veranstaltungen online einstellen

Köpenick. Ab sofort kann jeder über den Online-Veranstaltungskalender des BENNAllende-Viertel öffentliche Veranstaltungen für das Allende-Viertel eintragen. Die Termine werden dann vom BENN-Team freigeschaltet und sind für jedermann auf der Webseite einsehbar. Für die Eintragung gibt es einen Zugang, der unter www.benn-allende-viertel.de/aktuell zu finden ist. sim

  • Köpenick
  • 14.12.18
  • 3× gelesen
Soziales

Blutspenden bis zum Jahresende

Adlershof. Bis zum Jahresende gibt es nur noch wenig Möglichkeiten, Blut zu spenden. Ein DRK-Team bietet am Donnerstag, 20. Dezember, von 11.30 bis 16.30 Uhr in den Räumen der Wista Management GmbH, Rudower Chaussee 29, die Möglichkeit dazu. Ein zweiter Termin ist am Freitag, 28. Dezember, von 11.30 bis 19 Uhr in den DRK-Kliniken Köpenick, Salvador-Allende-Straße 2. Blutspender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein. Ein Ausweis oder Reisepass ist mitzubringen. Weitere Termine in den...

  • Adlershof
  • 12.12.18
  • 3× gelesen
Soziales

Blutspender werden gesucht

Köpenick. Am 18. Dezember erwartet ein DRK-Team von 15 bis 19 Uhr im Kietz Klub Köpenick, Köpenzeile 117, Blutspender. Besonders knapp sind derzeit Konserven der universellen Blutgruppe 0-. Spender müssen gesund und mindestens 18 Jahre alt sein. Wer zum ersten Mal spendet, darf noch nicht 65 sein. Bitte Ausweis oder Reisepass mitbringen. Weitere Termine erfährt man unter www.blutspende-nordost.de oder Telefon 0800/119 49 11. RD

  • Köpenick
  • 05.12.18
  • 6× gelesen
Soziales
Bezhad Dusti macht eine Ausbildung als KFZ-Mechatroniker.
3 Bilder

Aus Erfolgsgeschichten lernen
Ausstellung im Rathaus soll zur Integration motivieren

Mit der Foto-Ausstellung „Integration durch Arbeit – aus Erfolgsgeschichten lernen“ im Rathaus Köpenick präsentiert der Verein „Türöffner“ Beispiele gelungener Integration von Geflüchteten im Bezirk. Seit 2016 setzt er sich für die Vermittlung von Praktika und Jobs ein. Über 100 Praktika konnten seit Gründung des Vereins bereits vergeben werden, 45 davon führten zu festen Jobs für Geflüchtete. Solche Erfolgsgeschichten sind es, die nun ab dem 5. Dezember im Rathaus Köpenick in einer...

  • Köpenick
  • 30.11.18
  • 60× gelesen
Soziales

Forum für gute Nachbarschaft

Köpenick. Am 19. November 17.30 Uhr findet das 5. Nachbarschaftsforum im Allende-Viertel zum Thema „Gemeinsame Aktionen 2019“ statt, zu dem das BENN-Team herzlich in das Nachbarschaftsbüro, Pohlestraße 4, einlädt. Seit 2017 wird mit Hilfe des Integrationsmanagements BENN – Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften – die Gemeinschaft in der Nachbarschaft großer Flüchtlingsunterkünfte gestärkt. Hauptanliegen ist die Gestaltung des Zusammenlebens. Für Aktivitäten dazu stehen Sach- und Honorarmittel...

  • Köpenick
  • 10.11.18
  • 11× gelesen
Soziales

Kosmetikseminar für Krebspatientinnen

Köpenick. Die gemeinnützige Gesellschaft DKMS Life bietet am 12. November um 15 Uhr in der DRK-Klinik, Salvador-Allende-Straße 2-8, wieder ein kostenfreies Kosmetikseminar für Krebspatientinnen an. Kosmetikerinnen zeigen den Frauen, wie sie die äußerlichen Folgen der Therapie kaschieren können: von der Reinigung und Pflege der oft sehr empfindlichen Haut, dem Auftragen der Grundierung über das natürliche Nachzeichnen der ausgefallenen Augenbrauen und Wimpern bis hin zum Abdecken von...

  • Köpenick
  • 28.10.18
  • 31× gelesen
Soziales

Kinderspielplatz wird jetzt saniert

Köpenick. Der Kinderspielplatz am Müggelschlößchenweg 44 muss ab der 43. Kalenderwoche gesperrt werden. Die Spielgeräte werden ausgebaut und überholt, einige durch neue Geräte ersetzt. Ende November werden dann neue Geräte aufgebaut. Die Freigabe für diese erfolgt allerdings erst drei Wochen nach dem Einbau. RD

  • Köpenick
  • 22.10.18
  • 28× gelesen
Soziales
Verdi-Mitglieder protestieren vor dem Köpenicker Rathaus.
2 Bilder

Mitarbeiterprotest vor dem Rathaus

Köpenick. Rund 40 Mitarbeiter haben mit Unterstützung der Gewerkschaft Verdi vor dem Köpenicker Rathaus protestiert. Sie forderten eine bessere personelle Ausstattung der Bereiche, weniger Betreute pro Mitarbeiter und bessere Bezahlung. Verdi beklagt, dass vor allem im Bereich des Regionalen Sonderpädagogischen Dienstes eine hohe Fluktuation herrsche und vermutlich ab Januar nächsten Jahres 12 Stellen unbesetzt blieben. Jugendstadtrat Gernot Klemm (Linke) und Bürgermeister Oliver Igel (SPD)...

  • Köpenick
  • 18.10.18
  • 127× gelesen
Soziales
Der Grundstein wird gelegt. Bürgermeister Oliver Igel, Oberin Doreen Fuhr von der DRK-Schwesternschaft, Wolfgang Mohnike vom OZB und Matthias Pross von den DRK-Kliniken Köpenick.
4 Bilder

Diagnostik und Therapie unter einem Dach
Grundstein für Krebs-Zentrum gelegt

Vor Kurzem sind die Bauleute an der Erwin-Bock-Straße angerückt. Am Rand des Allende-Viertels entsteht bis 2020 ein modernes Krebs-Zentrum. Onko-Zentrum Berlin (OZB) ist die offizielle Bezeichnung der Einrichtung. Sie entsteht in einem über 30 Jahre alten Plattenbau, der in den 80er-Jahren für eine Behindertenwerkstatt gebaut wurde. Am neuen Standort sollen Krebspatienten die bestmögliche Behandlung bekommen. Dafür werden Diagnostik und Therapie künftig unter einem Dach angeboten. Zur...

  • Köpenick
  • 11.10.18
  • 128× gelesen
Soziales

Herbstferien auf der Bühne

Köpenick. Jugendliche mit Interesse an den Brettern, die die Welt bedeuten, können sich in den Herbstferien ausprobieren. Die Kultureinrichtung Alte Möbelfabrik lädt vom 22. bis 26. Oktober zu einem kostenlosen Workshop „Spuk in der Alten Möbelfabrik“ ein. Von 10 bis 14 Uhr können die jungen Leute Objekte bauen, Kostüme gestalten und Theater spielen. Das Mittagessen während des Workshops ist inklusive. Die Alte Möbelfabrik befindet sich in der Karlstraße 12. Anmeldung unter Telefon 651 65 16...

  • Köpenick
  • 10.10.18
  • 16× gelesen
Soziales

Noch Restmittel aus der Kiezkasse

Köpenick. Für die Region Dammvorstadt rund um die Köpenicker Bahnhofstraße stehen noch Restmittel aus der Kiezkasse für 2018 zur Verfügung. Es geht um 1150 Euro, die vor Ort im Interesse der Allgemeinheit eingesetzt werden sollen. Dazu findet am 8. Oktober eine Kiezkassenversammlung im Rabenhaus, Puchanstraße 9, statt. Beginn ist um 19 Uhr. Vorschläge gehen gern vorab per E-Mail an kiezkasse-dammvorstadt@ba-tk.berlin.de. RD

  • Köpenick
  • 27.09.18
  • 26× gelesen
Soziales

Blutspender sind willkommen

Köpenick. Am 5. Oktober erwartet ein DRK-Team von 11.30 bis 19 Uhr Blutspender. Die Aktion findet in den DRK-Kliniken Köpenick, Salvador-Allende-Straße 2 statt. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder Telefon 0800/119 49 11. RD

  • Köpenick
  • 27.09.18
  • 19× gelesen
Soziales
"Marktbörse" um 1960. Die Gaststätte ist noch in Betrieb.
3 Bilder

Bücher statt Bier und Korn
Vor fast zehn Jahren öffnete die Mittelpunktbibliothek am Alten Markt

Wer den Ziegelbau der Mittelpunktbibliothek Köpenick sieht, mag denken, sie stände schon ewig in der Köpenicker Altstadt. Dabei wurde der Neubau erst vor zehn Jahren eingeweiht. Historisch ist der Standort am Alten Markt trotzdem. Bereits Mitte des 19. Jahrhunderts befand sich hier ein Gasthaus. Zuerst mit dem Namen „Erste Genossenschaftsbrauerei“ – der Namensgeber stand in Friedrichshagen – und später als „Zur Marktbörse“. Namensgebend war wohl die Tatsache, dass sich Bauern aus dem Umland...

  • Köpenick
  • 24.09.18
  • 119× gelesen
Soziales

Blutkonserven werden knapp

Köpenick. Wie das Deutsche Rote Kreuz mitteilt, sind besonders bei der selteneren Blutgruppe 0- nur noch geringe Vorräte vorhanden. Aber auch Spender mit anderen Blutgruppen sind gefragt. Ein DRK-Team wartet am 6. September von 16 bis 19 Uhr in der Alexander-von-Humboldt-Schule, Oberspreestraße 173, auf Spender. Wer Blut spenden möchte, muss mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder Telefon 0800/119 49 11. RD

  • Köpenick
  • 30.08.18
  • 34× gelesen
Soziales

„Helden des Alltags“ ausgestellt

Köpenick. Das Freiwilligenzentrum Sternenfischer zeigt in der Rathausgalerie, Alt-Köpenick 21, die Fotoausstellung „Heldinnen und Helden des Alltags“. Die Fotografin Jule Halsinger hat dafür 36 Ehrenamtliche abgelichtet, die sich im Bezirk für die Gemeinschaft einbringen. Zu ihnen gehört Peter Kreis, der den Garten eines Seniorenheims zur grünen Oase macht. Ebenso Shari Dittrich, die Kinder und Jugendliche beim Fußballverein SV Schmöckwitz-Eichwalde trainiert. Zu sehen sind die Porträts vom 29....

  • Köpenick
  • 20.08.18
  • 45× gelesen
Soziales

Sommerfest im Seniorenzentrum

Köpenick. Das Vitanas Seniorenzentrum Bellevue, Parrisiusstraße 4-14, lädt am 24. August ab 14 Uhr zum Tag der offenen Tür mit Sommerfest ein. Nachbarn können gemeinsam mit den Senioren und ihren Angehörigen feiern. Auftritte des Chors der bunten Vögel sorgen ebenso für Unterhaltung wie die Fotobox, in der perfekte Erinnerungsfotos mit lustigen Requisiten entstehen. Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl gesorgt. RD

  • Köpenick
  • 16.08.18
  • 45× gelesen
Soziales
Am Nordufer des Langen Sees unterhalb des Müggelturms wurden Blaualgen gesichtet.

Blaualgen am Langen See gesichtet
Lageso gibt Entwarnung und Tipps zum Baden

Anfang August sind an mehreren Badestellen im Bezirk Blaualgen aufgetaucht. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) gibt aber Entwarnung. Von den Badestellen Badewiese Schmöckwitz, Bammelecke und den Badebuchten am Langen See unterhalb der Müggelberge haben uns Leser gemeldet, das dort verstärkt Blaualgen auftreten. Das Lageso schreibt dazu in einer Presseinformation vom 27. Juli: „Die hier nachgewiesenen Giftstoffkonzentrationen wie auch an allen anderen untersuchten...

  • Köpenick
  • 09.08.18
  • 614× gelesen
Soziales

Noch freie Plätze für Ferienkinder in Theaterworkshop

Köpenick. Im Ferienworkshop der Alten Möbelfabrik sind noch einige Plätze frei. Kinder und Jugendliche von 13 bis 16 können vom 13. bis 17. August in der Karlstraße 12 am Theaterworkshop teilnehmen. Der geht an allen fünf Tagen von 10 bis 14 Uhr, die Teilnahme ist gebührenfrei, ein gemeinsames Mittagessen inklusive. Auskunft und Anmeldung unter info@alte-moebelfabrik.de oder ¿651 65 16. RD

  • Köpenick
  • 01.08.18
  • 25× gelesen
Soziales

Seminar für Krebspatientinnen

Köpenick. Am 13. August findet in den DRK-Kliniken Köpenick ein Kosmetikseminar für Krebspatientinnen statt. Gemeinsam mit DKMS Life wird vermittelt, wie von Krebs betroffene Frauen die optischen Auswirkungen von Krankheit, Bestrahlung und Chemotherapie mit kosmetischen Mitteln mildern oder verdecken können. Dabei geht es unter anderem um Hautpflege, das Nachzeichnen von ausgefallenen Wimpern, Abdecken von Hautflecken und den Einsatz von Tüchern und Kopfschmuck. Das Seminar ist kostenlos und...

  • Köpenick
  • 29.07.18
  • 20× gelesen
Soziales

DRK bittet wieder um Blutspenden

Köpenick. Am 27. Juli bietet das Deutsche Rote Kreuz wieder einen Blutspendetermin an. Von 11.30 bis 19 Uhr wartet ein Blutspendeteam in den DRK-Kliniken Köpenick, Salvador-Allende-Straße 2, auf Spender. Wer Blut spenden will, muss mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder telefonisch unter 0800/119 49 11. Besonders gefragt sind derzeit übrigens Spender der Blutgruppe 0-, hier sind nur noch geringe Vorräte in der...

  • Köpenick
  • 21.07.18
  • 33× gelesen
Soziales

Ferienwoche im Jugendclub

Köpenick. Der Jugendklub Horn, Hoernlestraße 51, bietet in der letzten Ferienwoche (13. bis 17. August) in Kooperation mit der Joseph-Schmidt-Musikschule ein Camp für junge Talente an. Mitmachen können Jugendliche von elf bis 13 Jahren, geboten werden Workshops zu Themen wie Kochen, Gitarre, Hip Hop und mehr. Die Betreuung erfolgt jeweils von 9 bis 17 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos, und ein Mittagessen ist inklusive. Informationen und Anmeldung unter camp4talents@gmail.com. RD

  • Köpenick
  • 19.07.18
  • 36× gelesen
Soziales

Blut spenden trotz Urlaubszeit

Köpenick. Am 24. Juli wird trotz Schulferien einer der raren Blutspendetermine angeboten. Dann wartet ein DRK-Team von 15 bis 19 Uhr im Kietz Klub Köpenick, Köpenzeile 117, auf potenzielle Spender. Die müssen gesund und mindestens 18 Jahre alt sein, bitte Ausweis mitbringen. Ebenfalls spenden können Sie am 25. Juli von 14.30 bis 19 Uhr im Forum Köpenick, Bahnhofstraße 33-38. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder unter Telefon 0800/119 49 11. RD

  • Köpenick
  • 14.07.18
  • 19× gelesen
Soziales
Straßenkunst auf dem Kietzer Sommer.
3 Bilder

Anwohner feiern 23. Kietzer Sommer
Kleines Volksfest im Köpenicker Fischerkietz

Der Kietzer Sommer, kleiner Bruder des Köpenicker Sommers, feiert am 16. Juni bereits seine 23. Auflage. Wobei, so klein ist das von Anwohnern organisierte und Freunden unterstützte Volksfest in der früheren Fischersiedlung Kietz nicht. Das Gedrängel in der Gasse am Frauentog ist kaum weniger dicht als in der nahen Köpenicker Altstadt. Und gefeiert wird nicht nur auf der Straße, mehrere Anwohner öffnen ihre Tore und Höfe und bieten dort Kleinkunstvorstellungen und Kunstgewerbe an. Kommerz...

  • Köpenick
  • 13.06.18
  • 746× gelesen
Soziales
Victor Gherciu baut einen neuen Backofen.
2 Bilder

Eine grüne Oase für alle
Vor 15 Jahren entstand der erste interkulturelle Garten in Berlin

Ein rund 4000 Quadratmeter großes Areal gleich hinter dem Stadion von „Eisern Union“. Hier am Ufer der Wuhle befindet sich Berlins erster Interkultureller Garten. Vor 15 Jahren eröffnete der Wuhlegarten seine Türen, das Jubiläum wird am 24. Juni zünftig gefeiert. Hintergrund war, dass Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen gemeinsam gärtnern wollten, aber dafür kein Grundstück in einer der Kleingartenanlagen gefunden hatten. Am Anfang machten neben Köpenickern vor allem Menschen aus...

  • Köpenick
  • 11.06.18
  • 93× gelesen

Beiträge zu Soziales aus