Eintracht Südring gelingt die Sensation

Kreuzberg. Damit hatte wohl niemand gerechnet: Landesligist Eintracht Südring hat dem Spitzenreiter BFC Dynamo II den ersten Punktverlust der Saison beigebracht. Am Sonntag gewann der BSC an der Gneisenaustraße dank Toren von Lemke (60.) und Schmidt (79.) mit 2:1 (0:1). Zu dem Matchwinnern zählte auch Torwart Schaller, der in der 85 einen Elfmeter parierte.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.