Kreuzberg - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport

Therapiebad ist saniert

Kreuzberg. Das Therapiebad in der Gustav-Meyer-Schule an der Kohlfurter Straße kann jetzt wieder genutzt werden. Die Sanierung der Schwimmhalle ist abgeschlossen. Sie hat knapp ein Jahr gedauert und 768 000 Euro gekostet. Das Geld kam aus der Bauunterhaltung des Schulamtes. Unter anderem musste die veraltete Technik erneuert werden. Das Bad leistet einen, wenn auch kleinen Beitrag zum Schwimmangebot des Bezirks. Es steht außer den Schülern teilweise auch Vereinen zur Verfügung. tf

  • Kreuzberg
  • 16.03.19
  • 25× gelesen
Sport
Das Prinzenbad gehört zu den beliebtesten Freibädern in Berlin. Ab kommendem Jahr soll dort auch überdachtes Schwimmen möglich sein.

Hallenbad im Prinzenbad
Bäderbetriebe planen Zwischenlösung

Auf dem Gelände des Prinzenbads soll ein temporäres überdachtes Schwimmbad errichtet werden. Nach Angaben der Berliner Bäderbetriebe soll die Halle bereits Anfang kommenden Jahres stehen. Erst wenn sie fertig sei, werde das Spreewaldbad geschlossen, erfuhren die Mitglieder des Schul- und Sportausschusses. Wie mehrfach berichtet, soll das Spreewaldbad eigentlich ab Ende 2019 umfassend saniert werden und steht dann mindestens zwei Jahre nicht zur Verfügung. Ohne Ersatz gäbe es dann in ganz...

  • Kreuzberg
  • 06.03.19
  • 252× gelesen
Sport

BVV stellt sich hinter Sportschule
Resolution für den Verbleib von Yayla

Die Sportschule Yayla in der Forster Straße 4 muss erhalten bleiben. Hinter diese Forderung stellte sich die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) in einer von dem CDU-Fraktionsvorsitzenden Timur Husein eingebrachten und bei drei Enthaltungen angenommen Resolution. Ihr Fortbestand sei bedroht, weil der Eigentümer der Räume die Miete verdoppeln möchte, erklärte Husein. Das übersteige aber die finanziellen Möglichkeiten des Betreibers Karen Yayla. Der hat die Sportschule vor zehn Jahren...

  • Kreuzberg
  • 05.03.19
  • 73× gelesen
Sport
Gar nicht so einfach, Spielfiguren per Magnet fortzubewegen.
3 Bilder

Spielen wie bei Stefan Raab
Gerry Stöcker machte aus einer Gameshow eine Geschäftsidee

"Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt." (Friedrich Schiller): Die acht Herren lieben die Herausforderung. Deshalb haben sie sich hier angemeldet. Irgendwo zwischen ultimativem Kick und spaßigem Abend pendeln ihre Erwartungen. Gernot "Gerry" Stöcker soll sie erfüllen. Der 31-Jährige hat Ende vergangenen Jahres "WhatAGame" an der Blücherstraße eröffnet. Ein besonderes und in seiner Art anscheinend bisher einmaliges Spieleparadies. Die Idee ist allerdings nicht völlig aus der Luft...

  • Kreuzberg
  • 22.02.19
  • 283× gelesen
Sport
Dass das Baerwaldbad möglichst bald wieder öffnet, wollen alle. Aber auf welchem Weg soll das passieren?

Besetzer oder Retter?
Der Vereinsvorstand des TSB streitet mit dem Bezirk um das Baerwaldbad

Halten er und seine Mitstreiter das Gebäude besetzt? Matthias Schütze lacht. Selbstverständlich nicht, vielmehr gehe es um die Zukunft des Baerwaldbades. Auch Andy Hehmke (SPD) vermeidet das Wort Besetzung. Der Bezirk habe aber derzeit keinen Zugang zu der Immobilie, umschrieb der Stadtrat den Sachstand auf der BVV-Sitzung am 30. Januar. Und das, obwohl Friedrichshain-Kreuzberg seit Dezember wieder Eigentümer ist. Matthias Schütze und Andy Hehmke sind Kontrahenten in der aktuellen...

  • Kreuzberg
  • 07.02.19
  • 175× gelesen
Sport
Die Tür zum Baerwaldbad wird noch länger geschlossen bleiben.

Heimfall ausgelöst
Baerwaldbad ist wieder in Bezirksbesitz

Der Bezirk ist seit Ende vergangenen Jahres wieder Eigentümer des Baerwaldbades. Er will es aber nicht lange bleiben. Vor allem muss es jetzt ein Konzept für die Zukunft des Gebäudes geben. Die Badeanstalt an der Baerwaldstraße war seit 2003 vom Verein ZSB Berlin betrieben worden, der 2011 das Objekt per Erbbaurechtsvertrag erwarb. Anfang 2017 meldete der Verein Insolvenz an, die beiden Schwimmhallen sind seither endgültig geschlossen (wir berichteten mehrfach). Wegen der Insolvenz wurde...

  • Kreuzberg
  • 21.01.19
  • 167× gelesen
  •  1
Sport

Rekordzuwachs im Prinzenbad

Kreuzberg. Das Prinzenbad haben im vergangenen Jahr rund 330 000 Gäste besucht. Das bedeutet eine Steigerung von mehr als 74 Prozent gegenüber 2017. Damals waren es nur etwa 189 000. Nach Angaben der Berliner Bäderbetriebe (BBB) verzeichnete die Anlage an der Prinzenstraße damit den größten Zuwachs unter den Schwimmstätten in ihrer Verantwortung. Grund dafür war der anhaltend heiße Sommer. Er bescherte der Bäder-Gesellschaft auch insgesamt ein – zumindest für die jüngere Vergangenheit –...

  • Kreuzberg
  • 11.01.19
  • 27× gelesen
Sport

Neue Sportanlagen

Kreuzberg. Auf dem Gelände des OSZ-Handels an der Wrangelstraße sollen eine Sporthalle und ein Sportplatz errichtet werden. Außerdem soll die Anlage auf dem Grundstück der Fanny-Hensel-Grundschule saniert werden. Dieser sportliche Wunschzettel kam von den SPD-Bezirksverordneten Sevim Aydin und Frank Vollmert. Die Begründung liegt auf der Hand: Es gibt viel zu wenig Sportflächen im Bezirk. Die Anträge wurden zunächst zur weiteren Ausschussberatung überwiesen. tf

  • Kreuzberg
  • 17.12.18
  • 9× gelesen
Sport

Der dreifache Aktürk

Kreuzberg. Aufgrund einiger personeller Probleme ging Al-Dersimspor in der Berlin-Liga mit einer ganz jungen Truppe ins Spiel gegen die Spandauer Kickers. Und die Mannschaft machte es in diesem Kellerduell hervorragend, gewann 3:0 (1:0) gegen harmlose Spandauer. Mann des Tages war Aktürk, der alle drei Tore erzielte. Al-Dersimspor geht als 14. in die Winterpause, hat vier Punkte Vorsprung vor dem ersten Abstiegsplatz. Zweites Tor nicht gemachtKreuzberg. Nur 1:1 (1:0) gegen Kellerkind SC...

  • Kreuzberg
  • 12.12.18
  • 7× gelesen
Sport

Sportanlage vor Wohnungsbau

Kreuzberg. Das Grundstück des Regenrückhaltebeckens am Columbiadamm und der Lilienthalstraße muss weiter für den Sport gesichert bleiben. Diesem Antrag der SPD, Beitritt Die Linke, stimmte die BVV mit großer Mehrheit zu. Hintergrund sind mögliche Pläne für Wohnungsbau an dieser Stelle, die vor kurzem von Baustadtrat Florian Schmidt (Bündns90/Grüne) ins Spiel gebracht wurden. Das Areal wäre schon lange als künftige Sportanlage vorgesehen und versprochen, machten nicht nur die Antragsteller klar....

  • Kreuzberg
  • 11.12.18
  • 24× gelesen
Sport

Mit neun Mann verloren

Kreuzberg. Der BSV Al-Dersimspor hatte im Auswärtsspiel der Berlin-Liga beim Frohnauer SC deutlich mehr Ballbesitz, schoss aber keine Tore und verlor 0:3 (0:1). Zudem mussten O. Aktürk und Sahin mit Gelb-Rot vom Platz. Buchweitz traf doppelt, Prause verwandelte einen Foulelfmeter. Al-Dersimspor spielt Sonntag um 15 Uhr gegen die Spandauer Kickers (Lilli-Henoch-Sportplatz). Sieg bei CroatiaKreuzberg. Türkiyemspor gewann in der Berlin-Liga 3:2 (2:1) beim SD Croatia. Die Gäste gingen dank der...

  • Kreuzberg
  • 05.12.18
  • 2× gelesen
Sport

Völlig chancenlos

Keuzberg. Der BSV Al-Dersimspor war in der Berlin-Liga beim 0:4 (0:1) gegen den SV Tasmania chancenlos. Tiedmann traf vor der Pause. Loder, Demir und Thiele waren nach dem Wechsel für die Neuköllner erfolgreich. „Eine ganz klare Angelegenheit“, sagte Kadir Emre, Teammanager von Al-Dersimspor, „vielleicht um ein, zwei Tore zu hoch.“ Weiter geht es Sonntag um 13.30 Uhr beim Frohnauer SC (Poloplatz). 4:3 statt 5:1Kreuzberg. 3:0 führte Türkiyemspor in der Berlin-Liga gegen die Spandauer Kickers....

  • Kreuzberg
  • 28.11.18
  • 3× gelesen
Sport

Chancenlos in Mahlsdorf

Kreuzberg: Der BSV Al-Dersimspor blieb in der Berlin-Liga zum fünften Mal in Folge ohne Sieg, diesmal gab es ein 0:4 (0:2) bei Eintracht Mahlsdorf. Skade und Hentschel trafen vor der Pause, Kretzschmar und Möller danach. Vor dem Rückstand hatte Dersim eine Riesenchance durch Dinc, doch Torwart Greulich parierte. Weiter geht es erst am 25. November gegen den SV Tasmania. Türkiyem verliert in Frohnau Kreuzberg: Türkiyemspor verpasste es, sich in der Berlin-Liga noch weiter von der...

  • Kreuzberg
  • 14.11.18
  • 11× gelesen
Sport

Erst Asphalt, dann Gummi

Kreuzberg. Der Bolzplatz der Alten Feuerwache in der Axel-Springer-Straße 40/41 soll ab Ende Oktober erneuert werden. Vorgesehen ist ein Asphaltbelag. Zahlreiche Nutzergruppen haben ebenso wie der Träger Probleme mit diesem Material und hätten lieber einen Gummiboden. Dem sollte das Bezirksamt nachkommen, forderte ein Dringlichkeitsantrag des CDU-Fraktionsvorsitzenden Timur Husein in der BVV am 17. Oktober. Der Vorstoß wurde abgelehnt, aber vielleicht hat Gummi trotzdem noch eine Chance....

  • Kreuzberg
  • 24.10.18
  • 50× gelesen
Sport

Staffellauf der Partnerstadt

Kreuzberg. Die Turngemeinde 1890 Naurod in Wiesbaden organisiert einen Staffellauf, dessen Ziel am 3. Oktober das Rathaus Kreuzberg an der Yorckstraße ist. Die Teilnehmer auf der 660 Kilometer langen Strecken fungieren dabei als "sportliche Kuriere" der Partnerschaft zwischen der hessischen Landeshauptstadt und dem Bezirk. Auf ihrer letzten Etappe ab Ludwigsfelde werden sie unter anderem von einer Laufgruppe des Bezirksamtes begleitet. Die Ankunft vor dem Rathaus wird am Tag der Deutschen...

  • Kreuzberg
  • 01.10.18
  • 30× gelesen
Sport

"Heimfall" für das Baerwaldbad

Kreuzberg. Das Baerwaldbad wird in den Besitz der öffentlichen Hand zurückgehen. Bisher gehörte es per Erbbaurechtsvertrag dem TSB Berlin. Der Verein ist seit Anfang 2017 insolvent, seitdem ist das Bad in der Baerwaldstraße geschlossen. Die Rückgabe erfolgt, möglicherweise nach einer kurzen Zwischenstation beim Bezirk, an den Senat. Denn die Verantwortlichen in Friedrichshain-Kreuzberg hatten wenig Interesse, die an vielen Stellen marode Immobilie wieder in ihr Eigentum zu nehmen. Erst die...

  • Kreuzberg
  • 19.09.18
  • 400× gelesen
Sport

Fünf Tage länger planschen

Kreuzberg. Das Prinzenbad bleibt noch bis einschließlich 21. September geöffnet. Eigentlich sollte die Freibadsaison dort am 16.September enden. Ein Grund für die fünftägige Zugabe sind die bisher anhaltenden spätsommerlichen Temperaturen. Und vielleicht wollen die Bäder-Betriebe mit Hilfe der Verlängerung doch noch ihren bisherigen Besucherrekord knacken. Der liegt bei 2,07 Millionen Gäste und stammt aus dem Jahr 2003. In diesem Sommer kamen bisher mehr als zwei Millionen Besucher. Genutzt...

  • Kreuzberg
  • 13.09.18
  • 31× gelesen
Sport

Doppelte Million im Prinzenbad

Kreuzberg. Der Mann heißt mit Vornamen Wolfgang, ist Stammgast im Prinzenbad und passierte dort auch am 10. September gegen 15 Uhr das Drehkreuz am Eingang. In diesem Moment war er der zweimillionste Gast in einer Freiluftanlage der Berliner Bäder-Betriebe (BBB) in diesem Sommer. Die Zahl bedeutet das zweitbeste Saisonergebnis seit Bestehen der BBB. Nur 2003 kamen mit 2,07 Millionen Besuchern noch ein paar mehr. Ein Rekord, der wahrscheinlich bis zum Ende des Freibadbetriebs am 16. September...

  • Kreuzberg
  • 11.09.18
  • 175× gelesen
Sport
Boxen, Bogenschießen, Ringen – Mädchen konnten schon diverse Sportarten testen.

Emanzipation
Leyla rennt wieder - Sportfest für Mädchen

Am Sonnabend, 8. September, sind junge Frauen auf den Sportplatz Lohmühleninsel, Vor dem Schlesischen Tor 1, eingeladen. Dort können sie von 14 bis 18 Uhr beim Mädchensportfest „Leyla rennt“ neue Sportarten und einander kennenlernen. Vor allem soll das Fest Anregung sein, sich auch in frauenuntypische Disziplinen zu wagen. Das Konzept ist ein Rundumschlag, der wohl allen Beteiligten nutzt: Bezirksansässige Sportvereine können bei einem Vorführprogramm ihr Angebot präsentieren, im Anschluss...

  • Kreuzberg
  • 04.09.18
  • 47× gelesen
Sport

Hilalspor macht fünf Tore

Kreuzberg. Hilalspor setzte sich in der Landesliga mit 5:2 (3:2) gegen Eintracht Mahlsdorf II durch. Die Gastgeber hatten durch Inal und Uzuner schon nach vier Minuten mit 2:0 geführt. Danach traf Inal ins eigene Tor (7.). Englert glich in der 28. Minute für Mahlsdorf aus, doch E. Dogan machte Sekunden vor der Halbzeitpause das dritte Tor für Hilalspor. Erneut Uzuner (47.) und Özcalik (62.) legten in der zweiten Hälfte nach. Am Sonntag empfängt Hilalspor im Willi-Kressmann-Stadion den TSV...

  • Kreuzberg
  • 22.08.18
  • 18× gelesen
Sport

Türkiyem erst einmal hinten

Kreuzberg. Nach der Niederlage bei Al-Dersimspor steht der Berlin-Liga-Aufsteiger nach zwei Partien mit nur einem Punkt da. In der Woche gibt es zwei Gelegenheiten, weitere Zähler einzufahren: Mittwoch im Willi-Kressmann-Stadion gegen TuS Makkabi (18.30 Uhr), Sonntag in der Fischerstraße bei Sparta Lichtenberg (14.30 Uhr).

  • Kreuzberg
  • 22.08.18
  • 16× gelesen
Sport

Ein Elfmeter, drei Punkte

Kreuzberg. Al-Dersimspor setzte sich in der Berlin-Liga dank eines Elfmetertores mit 1:0 (1:0) gegen Türkiyemspor durch. M. Aktürk war in der 37. Minute erfolgreich. Die Gastgeber hatten weitere Möglichkeiten, die Führung auszubauen, vergaben diese aber. Hinten zeigte Keeper Garci einige gute Paraden Weiter geht es am Mittwoch um 19.30 Uhr in der Stubenrauchstraße beim TSV Rudow und am Sonntag um 12 Uhr beim BFC Preussen (Malteserstraße).

  • Kreuzberg
  • 22.08.18
  • 5× gelesen
Sport

Länger draußen schwimmen

Kreuzberg. Das Sommerbad Kreuzberg an der Prinzenstraße 113–119 wird noch bis zum 16. September täglich von 7 bis 20 Uhr geöffnet sein. Grund für die Saisonverlängerung ist der Rekordsommer 2018, der auch in den kommenden Wochen noch warme Temperaturen mit sich bringen soll. JoM

  • Kreuzberg
  • 16.08.18
  • 27× gelesen
Sport
Vor einem Jahr gab es den ersten Bogen-Weltcup auf dem Lilli-Henoch-Sportplatz.
2 Bilder

Weil es so schön war
Bogen-Weltcup erneut auf dem Lilli-Henoch-Sportplatz

Die weltbesten Bogenschützen treffen sich vom 17. bis 22. Juli in Berlin. Und wie schon im vergangenen Jahr finden die beiden Finaltage wieder auf dem Lilli-Henoch-Sportplatz am Anhalter Bahnhof statt. Grund für die zweite Ausgabe des "Hyundai Archery World Cup" nicht nur an dieser Stelle sei die äußerst gelungene Premiere in 2017 gewesen, betonen die Veranstalter. Mehr als 350 Sportler aus 50 Nationen werden erwartet. Die kämpfen zunächst auf dem Maifeld am Olympiastadion um den Einzug...

  • Kreuzberg
  • 10.07.18
  • 211× gelesen