Türkiyem siegt in Unterzahl

Kreuzberg.Beim Weißenseer FC spielte Landesligist Türkiyemspor nach einer Roten Karte gegen Coban fast eine halbe Stunde lang in Unterzahl, setzte sich aber trotzdem mit 5:2 (1:1) durch. Birol erzielte den 1:1-Ausgleich (40.), ehe Akgün (74./80.), Aygündüz (87.) und Yildirim (90.+2) das Ergebnis mit geschickt vorgetragenen Kontern in die Höhe schraubten. Türkiyems Torwart Aydin parierte zudem einen Handelfmeter (70.).


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.