Klarer Sieg beim Aufsteiger

Lankwitz. Der Berlin-Ligist hat im Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag bei Aufsteiger DJK SW Neukölln einen souveränen 5:0 (3:0)-Sieg eingefahren. Fikic (10.), Ismaili (35.), Coric (41.), Akgün (84.) und Demir (87., Foulelfmeter) trugen
sich in die Torschützenliste ein. Die Lankwitzer lieferten ihre wohl beste Saisonleistung ab, so dass sich Trainer Andreas Mittelstädt zufrieden zeigte: „Wir haben von Beginn an den Ball laufen lassen und endlich mal das eins zu eins umgesetzt, was wir uns vor der Partie vorgenommen hatten.“

Weiter geht es für den BFC Preussen am Sonntag mit dem Heimspiel gegen Blau-Weiß 90 (11 Uhr, Preussen-Stadion).

AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.