Nullnummer gegen Blau-Weiß

Lankwitz. Der Berlin-Ligist ist im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen Blau-Weiß 90 nicht über ein torloses Remis hinausgekommen. Mit der Punkteteilung waren die Lankwitzer nicht zufrieden, hatten sie insbesondere in der ersten Hälfte mehr vom Spiel und die besseren Möglichkeiten gehabt. „Wenn wir vor der Pause unsere Chancen nutzen, dann gewinnen wir das Spiel“, sagte Preussen-Trainer Andreas Mittelstädt, der sich zudem über die Schiedsrichter ärgerte. „Die haben von nichts Ahnung“, schimpfte er.

Nächstes Spiel: Sonntag beim Nordberliner SC (12.30 Uhr, Kunstrasenplatz am Elchdamm).

AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.