Preussen: Dritter Sieg unter Selim

Lankwitz. Drittes Pflichtspiel, dritter Sieg – seit Levent Selim das Traineramt des BFC Preussen übernommen hat, geht es wieder bergauf. Im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen den SC Staaken gewann der Berlin-Ligist 2:0 (0:0). Ein Doppelschlag durch Robben (51.) und Müller (52.) sorgte kurz nach dem Seitenwechsel für klare Verhältnisse. Damit beendeten die Preussen den Siegeszug der Staakener, die zuvor sechs Spiele in Folge gewonnen hatten.

Die Chancen, dass der Aufwärtstrend fortgesetzt wird, stehen gut. Denn mit dem 1. FC Wilmersdorf gastiert am Sonntag ein Kellerkind im Preussen-Stadion (12 Uhr).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.