Sieg im letzten Spiel

Lankwitz. Preussen musste gleich doppelt ran. Erst verspielte man beim Absteiger BFC Dynamo II ein 2:0 und kam nur zu einem 2:2 (1:0), dann gab es ein 2:1 (1:0) gegen den Berliner SC. Damit ist die Berlin-Liga-Saison für Preussen beendet.
Robben (8.) und Neugebauer (51.) hatten im Spiel bei Dynamo für eine an sich beruhigende Führung gesorgt, doch die Gastgeber kamen durch Gleisinger (59.) und Thom (64.) zurück. Thom musste dann in der 79. Minute mit Gelb-Rot vom Platz. Gegen den BSC trafen Neugebauer (25.) und Demir (80.) bei einem Gegentreffer von Demircan (67.).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.