Diskussion mit Botschafter

Lichtenberg. Wie geht es weiter in der Ukraine und wie steht es um das Verhältnis zu Russland? Diese Fragen wollen die Jungsozialisten in der SPD (Jusos) auf einer öffentlichen Podiumsdiskussion am 6. November zusammen mit dem Gesandten-Botschaftsrat der Ukrainischen Botschaft, Vasyl Khymynets, klären. Die Diskussion findet unter dem Titel "Den Frieden gewinnen - Zur Zukunft in der Ukraine" im Nachbarschaftshaus "Orangerie", Schulze-Boysen-Straße 38, ab 18.30 Uhr statt. Vorab zur Diskussion sammeln die Jusos Fragen an den Botschafter. Interessierte können ihre Fragen an info@jusos-lichtenberg.de richten.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.