Ehrenamt im Hospiz

Lichtenberg. Das Diakonie-Hospiz in Lichtenberg sucht Menschen, die sich ehrenamtlich in der Sterbebegleitung engagieren möchten. Im Februar 2014 beginnt der Kurs, der Interessenten auf dieses schwierige Ehrenamt vorbereitet. Das Hospiz auf dem Gelände des Evangelischen Krankenhauses Königin Elisabeth Herzberge in der Herzbergstraße 79 kümmert sich seit 2005 um schwerstkranke und sterbende Menschen. Wer sich näher über die ehrenamtliche Hospizarbeit informieren möchte, erhält weitere Informationen bei der Koordinatorin Kristina Kraeusel unter 54 72 57 13 oder beim Pastor und Hospizleiter André-Sebastian Zank-Wins unter 54 72 57 00.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.