Polizei berät zum Einbruchschutz

Lichtenberg. Wie sich Anwohner vor Einbrüchen wirksam schützen können, darüber klärt die Polizeidirektion 6 am 16. Oktober zwischen 10 und 13.30 Uhr im Ring Center an der Frankfurter Allee/ Ecke Möllendorffstraße auf. Experten der Polizei geben ihre Erfahrungen aus den vergangenen Jahren weiter: mehr als ein Drittel aller Einbrüche scheitert an gut gesicherten Häusern und Wohnungen. Zudem wirken achtsame Nachbar auf Einbrecher abschreckend. Wenn die Nachbarn dann noch bei verdächtigen Wahrnehmungen in ihrem Umfeld die Polizei über den Notruf 110 verständigen, haben Einbrecher keine Chance.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.