Projekttag klärt Schüler auf

Lichtenberg.Anlässlich des Jahrestages der Erstürmung der Stasizentrale wird am 15. Januar 2013 der Schülerprojekttag "Stasi - was geht mich das an?" stattfinden. Der von der Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen organisierte Tag wird Gymnasiasten auf dem Gelände des ehemaligen Ministeriums für Staatssicherheit darüber aufklären, wie der Geheimdienst der DDR arbeitete und welche Herausforderungen die Aufarbeitung der eigenen Geschichte mit sich bringt. Die Schüler werden dazu die verschiedenen Bereiche des Archivs kennen lernen und das Stasi-Museum besuchen. Ausgewählte Schülerarbeiten werden vorgestellt, die sich mit Stasi-Akten beschäftigen und auch Zeitzeugen und Forscher stehen den Jugendlichen Rede und Antwort. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.bstu.bund.de.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden