Den guten Lauf behalten

Lichtenberg. Oberligist Lichtenberg 47 tritt nach einem spielfreien Wochenende am Sonnabend beim Malchower SV an (Waldstadion Malchow,
14 Uhr). Ein defensiv starker Gegner, der immer unangenehm zu bespielen ist und den Lichtenbergern sicher wenig Raum zur Entfaltung geben will. Doch die 47er haben einen guten Lauf und sollten nach dem 6:0 über GW Brieselang aus dem letzten Oberligaspiel genug Selbstvertrauen besitzen, um auch diese Hürde zu nehmen.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.