Erfreulicher Rückrundenstart für Sparta

Lichtenberg. Mit einem alles andere als erwarteten Auswärtssieg startete die Sparta Lichtenberg am Sonntag überaus erfreulich in die Rückrunde der Berlin-Liga. Die Lichtenberger bezwangen Aufsteiger BFC Dynamo II im Bezirksderby deutlich mit 3:0. Die Tore erzielten Scholl (15. Minute), Makengo (20.) und Demiryürek (68.). Dieses Erfolgserlebnis sollte für Sparta jetzt Ansporn genug sein, auch am kommenden Sonntag zu punkten. Als Gegner gastiert der abstiegsbedrohte TSV Rudow an der Fischerstraße (Beginn: 14 Uhr).


Fußball-Woche / fw
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.