Einbrecher festgenommen

Lichtenrade. Beamte vom Polizeiabschnitt 47 haben am 11. November gegen 20.20 Uhr einen Einbrecher festgenommen. Zuvor hatten Anwohner der Fürther Straße ein verdächtiges Klirren an einem Einfamilienhaus gehört und zwei Männer beim Eindringen in das Gebäude beobachtet. Die alarmierten Polizisten stellten nach kurzer Verfolgung über mehrere Grundstücke einen 50-Jährigen, der wegen ähnlicher Taten bereits in Erscheinung getreten war. Bei ihm wurde Diebesgut gefunden. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung stellten die Ermittler Gegenstände sicher, die möglicherweise aus weiteren Einbrüchen stammen könnten. HDK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.