600 Euro für krebskranke Kinder

Lichtenrade. Ein Benefizkonzert der Musikschule "Fare Musica" im Gemeinschaftshaus spielte 600 Euro für den guten Zweck ein. Das Geld hat Musikschulchefin Petra Siewert-Ferrantini dem Verein „Kinderlächeln“, vertreten durch Detlef Miel, spendiert. Der Verein unter Schirmherrschaft der Eisbären Berlin unterstützt krebskranke Kinder und ihre Familien. (Foto: FM)
Berlin: Musikschule Fare Musica | Lichtenrade. Ein Benefizkonzert der Musikschule "Fare Musica" im Gemeinschaftshaus Lichtenrade spielte 600 Euro für den guten Zweck ein. Das Geld hat Musikschulchefin Petra Siewert-Ferrantini dem Verein „Kinderlächeln“, vertreten durch Detlef Miel, spendiert. Der Verein unter Schirmherrschaft der Eisbären Berlin unterstützt krebskranke Kinder und ihre Familien. HDK
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.