Blues mit Biber Hermann

Lichterfelde.Beeinflusst von Altmeistern wie Mississippi John Hurt, Skip Janes oder Robert Johnson entwickelte Blues-Musiker Biber Herrmann den Stil, der ihn heute auszeichnet. Seine eigenen Lieder gehen zurück auf den Country-Blues der 20er und 30er-Jahre, interpretieren aber auch die Zeit der Folkrevivals der Sechziger. Biber Herrmann tritt am Sonnabend, 6. Oktober, in der Petruskirche am Oberhofer Platz auf. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet zwölf Euro. Reservierungen unter 77 32 84 52 oder auf www.petrus-kultur.de.
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden