Bücherecke eröffnet

Lichterfelde.Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Berlin-Lichterfelde hat jetzt eine Bücherecke. Donnerstags von 16 bis 18 Uhr kann jeder bei einer Tasse Kaffee in den Büchern schmökern oder CDs anhören. Alle Medien können auch gekauft werden. Das Gemeindehaus befindet sich in der früheren Kapelle der US-Truppen in der Billy-Wilder-Straße 4. Nach deren Abzug wurde das Gebäude an die Kirchengemeinde verkauft.
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.