Frau Janke freut sich auf Besuch

Heute ist Mittwoch und Frau Janke freut sich auf ihren Besuch. Es ist eine nette Dame, die sie erst vor zwei Monate kennengelernt hat. Vorgestellt wurde sie ihr von der Sozialstation Woltmannweg. Nun hat man sich schon aneinander gewöhnt und freut sich auf das gemeinsame Kaffeetrinken und einen Plausch. Und wenn das Wetter schön ist, dann gehen sie zusammen spazieren. Frau Krause ist ebenfalls alte Lichterfelderin und fuhr genauso wie Frau Janke gerne nach Sylt. Und als es jetzt draußen so kalt war und auch die Gehwege zu glatt zum Laufen waren, hat es Spaß gemacht, sich alte Fotos anzusehen und Erinnerungen auszutauschen. Manchmal bringt ihr Frau Krause auch etwas aus dem Einkaufsladen mit, was sie vergessen hatte, auf den Einkaufszettel zu schreiben. Und als sie letztens für eine Woche im Krankenhaus lag, hat sie sie besucht und ihre Blumen gegossen. Sie ist richtig froh darüber, dass sie ihre anfängliche Skepsis überwunden hat. Aber die Sozialstation Woltmannweg kennt sie schon lange und vertraut ihr. Sie ist schon seit über 30 Jahren mit ihren Pflegerinnen und Krankenschwestern in der Nachbarschaft unterwegs.
Wenn auch Sie einen Menschen wie Frau Janke glücklich machen wollen, melden Sie sich bei der Sozialstation Woltmannweg bei Frau Pokrzykowski, 713 912-14, Sozialstation Woltmannweg, Woltmannweg 31, 12209 Berlin. Wir suchen Ehrenamtliche, die meist ältere Leute aus der Nachbarschaft besuchen, und ein bisschen Freude verbreiten. Die Ehrenamtlichen erhalten von uns 35 Euro im Monat als Aufwandspauschale.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden