Fußgängerin schwer verletzt

Lichterfelde.Schwere Verletzungen hat eine Frau am Dienstag, 5. Februar, infolge eines Verkehrsunfalls erlitten. Die 25-Jährige überquerte gegen 19.45 Uhr bei "Grün" den Hindenburgdamm in Richtung Augustastraße. Eine 75-jährige Autofahrerin bog in diesem Moment ebenfalls bei "Grün" von der Augustastraße links in den Hindenburgdamm und übersah die Fußgängerin. Die junge Frau wurde gegen die Windschutzscheibe des Pkw und dann auf die Straße geschleudert. Ein Rettungswagen der Feuerwehr brachte die Frau mit schweren Kopfverletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.