Kick-Club startet in den Herbstferien

In diesen Herbstferien können kleine Fußballer eine Woche lang abwechslungsreiche Tage erleben. (Foto: lfc)

Lichterfelde. Der Lichterfelder FC organisiert vom 8. bis 12. Oktober wieder einen Kick-Club. Hier können Jungen und Mädchen spannende Ferientage erleben, die sich nicht nur um den Fußball drehen.

Der Tag beginnt zwischen 8.30 und 9 Uhr und endet um 16 Uhr an der Carl-Schumann-Sportanlage, Osdorfer Straße 53. Hier trainieren die Kinder bei erfahrenen Übungsleitern der LFC-Jugendabteilung in kleinen Gruppen mit möglichst gleichaltrigen Kindern. Der Tagesablauf sieht zwei Trainingseinheiten, eine Mittagspause mit Tischtennis, Basketball, Hockey und Tischkicker sowie ein Schwimmbadbesuch und Minigolf vor. Beim Frühstück und Mittagessen können sich die kleinen Kicker stärken. Am letzten Tag finden ein Trainer-Kinder-Freundschaftsspiel und ein Abschlussturnier statt. Jeder Kick-Club-Teilnehmer erhält ein T-Shirt, eine Urkunde, ein Erinnerungsfoto und kleine Überraschungen. Trickots und ausreichend Getränke werden gestellt. Die Kosten für eine Woche betragen 135 Euro, Vereinsmitglieder des LFC bezahlen 115 Euro. Eine Anmeldung ist in der Geschäftsstelle, Krahmerstraße 15, per Fax: 75 44 48 98 30 oder E-Mail an info@lfc-berlin.de möglich.
Weitere Informationen auf www.lfc-berlin.de.

Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden