Mit Legasthenie Englisch lernen

Lichterfelde.Eine Leserechtschreibschwäche kann sich auch auf den Erwerb von Fremdsprachen auswirken. Welche Hilfen und Unterstützungsmöglichkeiten es für Legastheniker beim Erlernen der Weltsprache Englisch gibt, wird in einem Vortrag am 6. März, 20 Uhr, in der Villa Folke Bernadotte, Jungfernstieg 19, beantwortet. Der Vortrag wird im Rahmen eines Treffens der Selbsthilfegruppe Steglitz-Zehlendorf des Landesverbandes Legasthenie und Dyskalkulie (LVL) gehalten. Der LVL Berlin ist ein von Eltern gegründeter Selbsthilfeverband. Er ist Ansprechpartner für Eltern von Kindern mit Legasthenie oder Dyskalkulie oder für Erwachsene mit diesen Teilleistungsschwächen. Weitere Informationen und aktuelle Termine auf www.lvl-berlin.de.
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden