Telefunken in Steglitz

Lichterfelde.Am Sonntag, 3. März, 15 Uhr, lädt das Steglitz Museum zu einer Führung durch die Ausstellung "Erfinder und Gründer der Industriegeschichte" ein. Im Mittelpunkt steht die Erfindung des schnurlosen Telefons und die Gründung des Telefunkenwerks. Das Unternehmen spannte von seinem Steglitzer Standort aus ein Sende-Netzwerk rund um die Welt. Eintritt frei.
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden