Wie viel Wasser steckt in Kaffee?

Lichterfelde.Am 13. Juni eröffnet im Botanischen Museum die Ausstellung des Verbandes Botanischer Gärten e.V. "Wasser für Alle!" Wie überleben Kakteen den Wassermangel in der Wüste? Wie werden Unterwasserpflanzen eigentlich bestäubt? Und wie Wasser stecken wirklich in einer Tasse Kaffee? Diese und andere Fragen werden beantwortet. Die Ausstellung ist bis zum 1. September täglich von 10 bis 18 Uhr in der Galerie des Botanischen Museums, Königin-Luise-Straße 6-8, zu sehen. Eintritt 2,50, ermäßigt 1,50 Euro.
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.