Der 1. FC Lübars verliert erneut

Lübars. Der 1. FC Lübars kann nicht mehr gewinnen, so scheint es. Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge verlor die Mannschaft auch ihr Auswärtsspiel beim 1. FC Neukölln. Am Ende stand es 3:2 für die Gastgeber. Dabei hatte alles so gut angefangen. Lübars‘ Arthur Fell brachte sein Team mit Toren in der 6. und 13. Minute mit 2:0 in Führung.

Im nächsten Meisterschaftsspiel empfängt der 1. FC Lübars den Wittenauer SC Concordia. Anstoß der Begegnung ist am Sonntag um 13.30 Uhr.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.