Anzeige

Alles zum Thema 1. FC Lübars

Beiträge zum Thema 1. FC Lübars

Sport
Der 1. FC Lübars (grün) – hier beim 3:0-Sieg in Mariendorf – wird in dieser Spielzeit wohl nicht mehr ins Aufstiegsrennen eingreifen können.

Optimistisch in die Zukunft schauen: Aufstieg wohl verpasst – Neuanfang dennoch geglückt

Für den 1. FC Lübars neigt sich eine aufregende Spielzeit in der Fußball-Bezirksliga dem Ende entgegen: Nachdem der Klub im letzten Sommer den Abgang vom Trainerteam und nicht weniger als 19 Spielern verkraften musste, gelang es dem 1. FC um seinen Vorsitzenden Michael Reinke, erneut ein schlagkräftiges Team auf die Beine zu stellen, das bis vor ein paar Wochen sogar kräftig im Aufstiegsrennen mitmischen konnte. Im letzten Auswärtsspiel am 29. April gelang dem 1. FC durch zwei Treffer von...

  • Lübars
  • 07.05.18
  • 130× gelesen
Sport
Auch Marie-Sol Gersch (l.) und Anja Moser freuen sich auf das große Dressurturnier des 1. FC Lübars.

Großes Dressurturnier beim 1. FC Lübars

Zum zweiten Mal nach 2017 veranstaltet der 1. FC Lübars e.V. Abteilung Pferdesport am 26. und 27. Mai ein großes Dressurturnier. Der Nennungsschluss für die Veranstaltung, die auf dem Reiterhof Christian Qualitz, Alt-Lübars 21, durchgeführt wird, ist der 30. April. Auf alle Teilnehmer, aber auch die Besucher warten 14 spannende Prüfungen, von Wettbewerben für die kleinsten Reiter, der so genannten Führzügel-Klasse, bis hin zu Dressurprüfungen der Klasse M. Viele Vereinsmitglieder des 1. FC...

  • Lübars
  • 20.04.18
  • 208× gelesen
Sport
Auch für Marie-Sol Gersch (links) auf Ceres und Anja Moser auf Sir Doyodoni beginnt im März die neue Reitsport-Saison.

Eine besondere Form von Freiheit: Reitsportler fiebern der neuen Saison entgegen

In diesen Tagen beginnt für Berlins Reiter das Reitsportjahr, die so genannte Grüne Saison. Auch die rund 50 Mitglieder des 1. FC Lübars, auf dem Reiterhof Qualitz, Alt-Lübars 21, beheimatet, werden sich in diversen Turnieren und Meisterschaften mit der Konkurrenz messen – unter ihnen Marie-Sol Gersch, Vereinsmeisterin im Springen der Junioren, und Anja Moser, Vereinsmeisterin Dressur. Die 16-jährige Marie-Sol Gersch reitet seit ihrem siebten Lebensjahr. Die passionierte Springreiterin...

  • Lübars
  • 18.02.18
  • 148× gelesen
Anzeige
Sport
Der 1. FC Lübars (grün) – hier in der Saisonvorbereitung gegen den VfB Hermsdorf – mischt im Aufstiegsrennen munter mit.

Die richtige Mischung: Neu formiertes Lübarser Team spielt starke Hinrunde

Es war der 29. Juli, als der 1. FC Lübars beim Reinickendorfer Bezirkspokal eine fürchterliche Performance an den Tag legte. Negativer Höhepunkt war die 1:9-Klatsche gegen den Wittenauer SC Concordia. Die Kaderplanungen gerieten ins Stocken. Für die neue Saison in der Fußball-Bezirksliga stand Schlimmstes zu befürchten. Doch weit gefehlt: Fünf Monate später kann man dem 1. FC eine bärenstarke Hinrunde attestieren – die Lübarser mischen im Aufstiegsrennen munter mit. „Ja, ich hatte wirklich...

  • Lübars
  • 14.12.17
  • 62× gelesen
Sport
Suboptimaler Auftritt: Der 1. FC Lübars (grün) kam beim diesjährigen Reinickendorfer Bezirkspokal mit vier Niederlagen nicht über die Statistenrolle hinaus.

„Was machen die denn da?“ Von den Leiden eines Fußball-Präsidenten

Lübars. Interviews bekommen manchmal eine ganz eigene Dynamik. So auch das Gespräch mit Michael Reinke, seines Zeichens Vorsitzender beim 1. FC Lübars und Vorsitzender der AG Reinickendorfer Fußballvereine, am Rande des Bezirkspokals am 29. Juli. „Die ersten Wochen in der Saisonvorbereitung haben gezeigt, dass unser neuer Trainer Thomas Heim eine ganz eigene Handschrift besitzt und unserem Team schon seinen Stempel aufgedrückt hat. Das sah schon ganz gut aus“, freute sich Reinke, während...

  • Lübars
  • 06.08.17
  • 70× gelesen
Sport
Michael Reinke (r.), Vorsitzender vom 1. FC Lübars, hat Thomas Heim als neuen Trainer des Bezirksligateams verpflichtet.

Neuer Trainer in Lübars: Thomas Heim folgt auf Benno Schaller

Lübars. Thomas Heim ist neuer Trainer beim 1. FC Lübars. Heim, zuletzt in der Saison 2015/16 bei Schwarz Weiß Spandau als Chefcoach aktiv, tritt beim Bezirksligisten die Nachfolge von Benno Schaller an. „Die Wahl ist auf Thomas Heim gefallen, weil ich von seiner Qualität als Trainer überzeugt bin“, erläuterte Michael Reinke, Vorsitzender des 1. FC Lübars. Nachdem Coach Schaller seinen Rückzug verkündet hatte, stand zu befürchten, dass das Team der Grün-Weißen nach einer nur durchschnittlichen...

  • Lübars
  • 27.06.17
  • 194× gelesen
Anzeige
Sport
Dieter Stumpf (2.v.l.) und Helmut Salisch (3.v.l.) ehrten Michael Reinke (l.) sowie Uwe Erschens, Gabi Köhler, Bernd Zimmermann und Antonia Kohnke für langjähriges ehrenamtliches Engagement.

1. FC Lübars und der BFV zeichnen Vorstände aus

Lübars. Auf Anregung des 1. Vorsitzenden Michael Reinke und des langjährigen ehemaligen 1. Vorsitzenden Dieter Stumpf sind vier Vorstände beim 1. FC Lübars für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit vom Berliner Fußballverband (BFV) ausgezeichnet worden. Was Mitinitiator Reinke lange nicht wusste: Sein Vorgänger und der BFV ehrten ihn gleich mit. Geehrt wurde Gabriele Köhler, die sich zunächst im Förderverein und dann im Vorstand des 1. FC einbrachte: Seit 2002 war sie 2. Schatzmeisterin,...

  • Lübars
  • 26.06.17
  • 192× gelesen
Sport
Der 1. FC Lübars (grün) – hier beim 0:0 gegen das Topteam Brandenburg 03 – wird die Saison auf einem Platz im Tabellenmittelfeld beenden.

Zufrieden mit dem Nachwuchs: 1. FC Lübars wird Saison im Tabellenmittelfeld beenden

Lübars. Der 1. FC Lübars, im letzten Sommer erst aus der Fußball-Landesliga abgestiegen, wir die Saison in der Bezirksliga im Tabellenmittelfeld beenden. Und obwohl man an der Schluchseestraße zu Saisonbeginn insgeheim auf eine direkte Rückkehr in die Landesliga gehofft hatte, ist man bei den Grün-Weißen nicht wirklich unzufrieden. „Ich denke, dass es unsere noch sehr junge Mannschaft über weite Strecken der Saison wirklich gut gemacht hat. Was uns letztlich gefehlt hat, das war Kontinuität in...

  • Lübars
  • 27.05.17
  • 62× gelesen
Sport
Ob groß oder klein: Auch in diesem Jahr werden Menschen nahezu jeden Alters Reinickendorf auf dem Fahrrad entdecken wollen.

Auf Entdeckungsfahrt: Große Fahrrad-Rallye führt erneut quer durch den Bezirk

Reinickendorf. Am Sonntag, 14. Mai sind passionierte Radler, aber auch diejenigen, die sich nur ab und an auf den Drahtesel schwingen, herzlich eingeladen, den Bezirk Reinickendorf bei der Großen Fahrrad-Rallye zu entdecken. Seit mehr als 40 Jahren lädt dieser Event dazu ein, mit der ganzen Familie gemütlich auf dem Rad den grünen Bezirk und seine Ortsteile zu erkunden. Auch in diesem Jahr werden wieder mehr als 500 Teilnehmer erwartet. Sie werden bei leicht geänderter Streckenführung an der...

  • Reinickendorf
  • 05.05.17
  • 123× gelesen
Sport
Der Club Italia – hier Enrico Schöffel (blau) – hat mit dem 3:1-Erfolg bei den Sportfreunden Charlottenburg-Wilmersdorf einen weiteren Schritt in Richtung Landesliga gemacht.

Club Italia marschiert weiter Richtung Landesliga

Westend. Der Club Italia hat durch den 3:1 (2:1)-Auswärtserfolg in der Fußball-Bezirksliga bei den Sportfreunden Charlottenburg-Wilmersdorf am 23. April den nächsten Schritt in Richtung Aufstieg in die Landesliga gemacht. Den nächsten „kleinen“ Schritt, wie Italia-Coach Thomas „Icke“ Häßler nach der Partie im Stadion Wilmersdorf betonte. Denn noch seien sieben Spiele zu absolvieren, also 21 Punkte zu vergeben. Und: „Im Fußball ist so ziemlich alles möglich“, unterstrich der Weltmeister von...

  • Westend
  • 24.04.17
  • 136× gelesen
Sport
Auf dem Sportplatz an der Schluchseestraße hat es seit Jahren keine Beschwerden mehr über eine Lärmbelästigung durch die Fußballer gegeben.

Ein positives Zeichen: Geänderte Lärmrichtwerte auf Sportplätzen

Reinickendorf. Der Bundestag hat Ende Januar in einer Gesetzesänderung die Lärmrichtwerte für Sportplätze angepasst. Damit soll insbesondere der Breitensport in Großstädten maßgeblich gefördert und gesichert werden. Für die abendlichen Ruhezeiten sowie die Ruhezeiten an Sonn- und Feiertagen von 13 bis 15 Uhr wurden die zulässigen Richtwerte um fünf Dezibel erhöht. Darüber hinaus wurde der mögliche Mindestabstand von Sportanlagen zu angrenzenden Wohngebieten von 150 auf 85 Meter verringert....

  • Reinickendorf
  • 09.02.17
  • 49× gelesen
Sport
Der 1. FC Lübars (orange) – hier beim 1:4 gegen Spitzenreiter FC Brandenburg – hat diese Spielzeit noch längst nicht abgehakt.

Der Zug ist noch nicht abgefahren: Lübarser Fußballer hoffen auf die Rückrunde

Lübars. Die Fußballer vom 1. FC Lübars hatten nach ihrem Abstieg aus der Landesliga im Sommer angekündigt, in der Bezirksliga vorn mitspielen zu wollen und den direkten Wiederaufstieg eventuell schon in dieser Spielzeit zu realisieren. Die Realität zwei Spieltage vor Abschluss der Hinrunde sieht zwar ein wenig anders aus. Doch in Lübars hat man diese Saison noch längst nicht abgehakt. „Die Ergebnisse in den vergangenen Wochen haben nicht gestimmt. Wir haben aber keine Krise“, betont der...

  • Lübars
  • 30.11.16
  • 29× gelesen
Sport
Der FC Brandenburg 03 (rot) behauptete mit einem souveränen 4:1-Erfolg über den 1. FC Lübars die Tabellenführung in der Bezirksliga.

Einfach spitze: FC Brandenburg 03 behauptet Tabellenführung

Westend. Der FC Brandenburg 03 hat auch nach dem 12. Spieltag der Bezirksliga, Staffel eins die Tabellenführung behauptet: Im Duell der ehemaligen Landesligisten setzte sich die Truppe um Trainer Tuurjalai Zazai am 27. November souverän mit 4:1 (0:0) gegen den 1. FC Lübars durch. „Das war heute ein sehr schwieriges Spiel für uns, da die Platzverhältnisse alles andere als gut waren. Aber letztlich haben wir auch in dieser Höhe verdient gewonnen, weil wir vor allem in der zweiten Halbzeit unsere...

  • Westend
  • 28.11.16
  • 72× gelesen
Sport
Künftig werden die Wittenauer Milchzahnathleten und die Lübarser Fußballer gemeinsam dem runden Leder hinterher jagen können.

Alle sollen profitieren: TSV Berlin-Wittenau und 1. FC Lübars kooperieren

Reinickendorf. Der TSV Berlin-Wittenau und der 1. FC Lübars werden künftig kooperieren. Das wurde mit einem entsprechenden Vertrag, den beide Seiten am Sonnabend, 8. Oktober, am Rande eines Fußballspiels zwischen den Milchzahnathleten des TSV und Nachwuchskickern des 1. FC unterzeichneten, beschlossen. „Das Besondere an dieser Kooperation ist, dass sie zwei Vereine zusammenführt, die völlig unterschiedlich sind: Wir haben nur den Fußball – und der TSV Berlin-Wittenau hat alles andere, außer...

  • Wittenau
  • 16.10.16
  • 85× gelesen
Sport
Der 1. FC Lübars um Toptorjäger Arthur Fell (grün) hat trotz der jüngsten Niederlage gegen den Club Italia einen guten Saisonstart hingelegt.

1. FC Lübars mischt in der Tabelle vorn mit

Lübars. Der 1. FC Lübars musste am sechsten Spieltag der Fußball-Bezirksliga mit dem 1:2 gegen den Club Italia die erste Niederlage der Saison hinnehmen. UDennoch ist der Landesligaabsteiger gut aus den Startlöchern gekommen. „Wir haben es nach unserer 1:0-Führung versäumt, bei einer unserer guten Möglichkeiten das zweite Tor draufzupacken“, resümierte Michael Reinke, Vorsitzender der Lübarser, nach dem verlorenen Spitzenspiel am 2. Oktober. „Dann haben wir uns zu weit zurückgezogen, Italia...

  • Lübars
  • 04.10.16
  • 56× gelesen
Sport
Der 1. FC Lübars (grün) würde am liebsten schon in dieser Spielzeit direkt wieder in die Fußball-Landesliga zurückkehren.

Keine Vorfreude auf „Icke“: Lübars geht optimistisch in die neue Saison

Lübars. Es wird allmählich Zeit, über die Fußballer vom 1. FC Lübars wieder etwas Positives zu berichten: Nach dem sportlichen Abstieg der Herren aus der Landesliga, dem Rückzug der Frauen aus der 2. Bundesliga, der Rückgabe der Lizenz sowie der drohenden Insolvenz macht der Vorsitzende Michael Reinke nun einen Anfang. „Ich denke, dass unsere Herren in dieser Saison in der Bezirksliga eine gute Rolle spielen und vielleicht direkt wieder in die Landesliga zurückkehren werden.“ Na also! Geht...

  • Lübars
  • 14.08.16
  • 128× gelesen
Sport

Gespräche gescheitert: Keine Kooperation zwischen dem BAK und Lübars

Lübars. Nun wird es doch keine Kooperation zwischen dem Berliner AK (BAK) und der Frauenfußball-Abteilung vom 1. FC Lübars geben. Die beiden Klubs konnten sich nicht auf die Höhe der finanziellen Unterstützung einigen, mit der der BAK den finanziell angeschlagenen Lübarsern unter die Arme greifen sollte. Auf einer Pressekonferenz im Juni hatten beide Klubs noch die Rettung des Frauenfußballs in Lübars und den Verbleib des Frauenteams in der 2. Bundesliga verkündet. Damals hatten sich die...

  • Lübars
  • 21.07.16
  • 126× gelesen
Sport
Michael Reinke, Vorsitzender beim 1. FC Lübars, hofft, seinen Klub auch durch die Kooperation mit dem BAK aus der Schuldenfalle führen zu können.

Insolvenz ist denkbar: Finanziell angeschlagener 1. FC Lübars kooperiert mit BAK

Lübars. Der finanziell angeschlagene 1. FC Lübars kooperiert mit seiner Frauenfußball-Abteilung künftig mit dem Berliner AK (BAK) aus Moabit. Berliner Woche-Reporter Michael Nittel sprach mit Michael Reinke, Vorsitzender beim 1. FC Lübars, über diese Kooperation, die Zukunft des Frauenfußballs in Lübars und die finanzielle Situation des Klubs. Wie sieht die Kooperation mit dem BAK im Detail aus? Michael Reinke: Wir kooperieren zunächst für ein Jahr. Das wichtigste Ergebnis unserer ersten...

  • Lübars
  • 27.06.16
  • 557× gelesen
Sport
Am Boden: Nach vier Jahren muss der 1. FC Lübars wieder aus der Fußball-Landesliga absteigen.

Das Ziel heißt sofortiger Wiederaufstieg: 1. FC Lübars steigt in die Bezirksliga ab

Lübars. Der 1. FC Lübars ist nach vier Jahren wieder aus der Fußball-Landesliga abgestiegen. In einem Herzschlagfinale musste man ausgerechnet dem Lokalrivalen Wittenauer SC Concordia den Vortritt lassen. Dabei hatte es der 1. FC selbst in der Hand, mit einem Sieg am letzten Spieltag gegen den TuS Makkabi an den Wittenauern, die zeitgleich eine 0:6-Klatsche gegen den DJK Schwarz-Weiß Neukölln kassiert hatten, vorbeizuziehen. Doch am Ende reichte es für aufopferungsvoll kämpfende Lübarser...

  • Lübars
  • 18.06.16
  • 92× gelesen
Sport

Lübars muss in die Bezirksliga

Lübars. Der 1. FC Lübars hat das Heimspiel gegen den TuS Makkabi mit 1:2 verloren. Lübars stand unter Siegzwang, eine kämpferisch ansprechende Leistung reichte aber nicht. Lange drückten die Nordberliner nach dem Ausgleich auf den Siegtreffer, verloren dann aber mit dem Schlusspfiff. Morlang traf für Lübars.

  • Lübars
  • 15.06.16
  • 6× gelesen
Sport
Der TuS Makkabi – hier Kapitän Rodney Wilson (blau) beim 2:1-Erfolg in Lübars – muss sich steigern, um die Relegation zu überstehen.

So wird das nichts: TuS Makkabi gewinnt mit Mühe – Relegation steht an

Westend. Der TuS Makkabi hat das letzte Punktspiel der Saison in der Fußball-Landesliga Staffel 1 mit 2:1 (1:0) beim 1. FC Lübars gewonnen und dennoch die Meisterschaft verpasst. Da Spitzenreiter DJK Schwarz-Weiß Neukölln mit 6:0 beim Wittenauer SC Concordia triumphierte, muss der TuS nun in zwei Relegationsspielen gegen den Tabellenzweiten der Landesliga Staffel 2, Sparta Lichtenberg, antreten, um den dritten Aufsteiger in die Berlin-Liga zu ermitteln. Allerdings tat sich der TuS am 12....

  • Lübars
  • 14.06.16
  • 153× gelesen
Sport

Lübars zittert weiter

Lübars. Der 1. FC Lübars hat sein Auswärtsspiel beim FC Internationale am vergangenen Sonnabend mit 2:5 verloren. Die Tore für Lübars schossen Arthur Fell und Patrick Kunik. Lübars muss jetzt weiter um den Klassenerhalt bangen. Am Sonntag, im letzten und alles entscheidenden Spiel der Saison spielt der 1. FC Lübars zuhause gegen das Topteam TuS Makkabi. Anstoß ist um 13:30 Uhr am Sportplatz an der Schluchseestraße.

  • Lübars
  • 08.06.16
  • 2× gelesen
Sport

Lübars verliert gegen Biesdorf

Lübars. Der 1. FC Lübars hat sein Heimspiel gegen VfB Fortuna Biesdorf mit 0:5 verloren. Lübars hatte gegen die Gäste aus Biesdorf keine Chance und muss weiter um den Landesliga-Verbleib zittern. Am Wochenende ist spielfrei. Weiter geht‘s am Samstag, den 4. Juni, mit einem Auswärtsspiel beim FC Internationale. Anstoß der Landesliga- Partie ist um 13.30 Uhr auf dem Sportplatz an der Monumentenstraße.

  • Lübars
  • 25.05.16
  • 2× gelesen
Sport

Lübars schlägt Gatow mit 4:2

Lübars. Der 1. FC Lübars hat sein Auswärtsspiel beim SC Gatow am vergangenen Sonntag mit 4:2 gewonnen und konnte so einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt machen. Weiter geht‘s am 22. Mai gegen Fortuna Biesdorf. Anstoß ist um 13.30 Uhr auf dem Sportplatz an der Schluchseestraße.

  • Lübars
  • 11.05.16
  • 2× gelesen