Lübars muss in die Bezirksliga

Lübars. Der 1. FC Lübars hat das Heimspiel gegen den TuS Makkabi mit 1:2 verloren. Lübars stand unter Siegzwang, eine kämpferisch ansprechende Leistung reichte aber nicht. Lange drückten die Nordberliner nach dem Ausgleich auf den Siegtreffer, verloren dann aber mit dem Schlusspfiff. Morlang traf für Lübars.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.