Katholische Vortragsreihe zur Fastenzeit

Mariendorf. Unter der Überschrift "Der Paukenschlag des Papstes - Evangelii Gaudium" laden die katholischen Kirchengemeinden Herz Jesu, Maria Frieden, und Salvator zu vier Vorträgen zur Fastenzeit ein.

Im Gemeindesaal Maria Frieden, Kaiserstraße 27-29, geht es am 9. März um das Thema "Papst Franziskus lädt zum Dialog, auch über strittige Fragen des Glaubenslebens - das Volk Gottes scheint keine Streitkultur zu kennen".

Am 16. März steht im Lichtenrader Gemeindesaal Salvator, Pfarrer-Lütkehaus-Platz 1, ein Vortrag von Dominikaner-Pater Michael Dillmann unter der Überschrift "Papst Franziskus ermutigt die weltweit wachsende Kirche - in Deutschland schrumpfen wir trotzdem" auf dem Programm.

Der dritte Fastenvortrag von Pater Wolfgang Schonecke findet am 23. März wieder im Gemeindesaal Maria Frieden statt und behandelt das Thema "Papst Franziskus spricht über die missionarische Spiritualität als Evangelisierungsauftrag: Gefährliches Gift anstatt (oder) eine freudige Antwort auf die Liebe Gottes".

Mit dem Vortrag von Pater Ludger Hillebrand "Papst Franziskus will eine arme Kirche, wir wahren den Besitzstand, wir bauen" endet die Fastenvortragsreihe am 30. März in der Lichtenrader Salvator-Gemeinde. Beginn ist jeweils 19.30 Uhr.

Weitere Informationen unter www.maria-frieden-berlin.de.

Horst-Dieter Keitel / HDK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.