MSV unterliegt Lübars 1:2

Mariendorf. Im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen den 1. FC Lübars hat Landesligist Mariendorfer SV eine 1:2-Niederlage hinnehmen müssen. Dabei vergab die Mannschaft von Trainer Thorsten Cornils gute Chancen, lediglich Valentin traf zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich.

Am Sonntag gastiert der MSV zum Abschluss bei Stern Marienfelde (15 Uhr, An der Dorfkirche).


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.