Mariendorf - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Früher mit Goldhelm, nun schon bald mit Platin: Der in Lichtenrade lebende Trabrennfahrer Heinz Wewering erhielt eine einzigartige Auszeichnung.

Trabrennfahrer geehrt
Platin-Helm für Heinz Wewering

Heinz Wewering trug 29 Jahre lang den goldenen Sturzhelm – das äußerliche Symbol, der beste Trabrennfahrer Deutschlands zu sein. Ab sofort wird aus Gold nun Platin: Am Wochenende bekam der seit Langem in Lichtenrade lebende Sportler, der bisher insgesamt 16 912 Prüfungen gewann und der mit Abstand siegreichste Sulkyfahrer Europas ist, vom nationalen Traber-Dachverband HVT als Anerkennung für seine Lebensleistung einen mit dem kostbaren Edelmetall belegten neuen Helm überreicht. Heinz...

  • Mariendorf
  • 10.02.20
  • 1.260× gelesen
Am 14. Februar 2020 treffen sich die weltbesten Leichtathleten zum 7. ISTAF Indoor.
5 Bilder

Heißer Start ins Olympia-Jahr
ISTAF Indoor am 14. Februar 2020 in der Mercedes-Benz Arena

Die Leichtathletik startet in Berlin am 14. Februar 2020 mit dem 7. ISTAF Indoor spektakulär ins Olympia-Jahr. Fans können sich auch bei der siebten Auflage am auf ein spannendes Sport-Spektakel freuen: Im zweiten weltweit einzigartigen Diskus-Duell tritt ein prominent besetztes Männer-Team in der Mercedes-Benz Arena gegen die besten vier deutschen Diskuswerferinnen an. Der Diskus-Olympiasieger und Lokalmatador Christoph Harting (Berlin), der Olympia-Dritte Daniel Jasinski (Wattenscheid),...

  • Friedrichshain
  • 03.02.20
  • 208× gelesen
Fabian Kelling (rechts) ist Teammanager und Hauptsponsor des Berliner Triathlon-Teams. Jonas Repmann vom BSV Friesen startet in der 2. Liga. Im Hintergrund: die Adlermühle, das Vereinsheim des BSV.
2 Bilder

„Jeder will es sich selbst beweisen“
Berliner Triathlon-Team möchte in der Bundesliga bestehen

3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und zum Schluss ein Marathon. Der Ironman auf Hawaii ist eines der härtesten Sportereignisse der Welt – und eine Domäne der Deutschen. Seit sechs Jahren hat kein anderes Land mehr den Sieger gestellt. „Die Jungs, die hier in Deutschland starten, stehen dem in nichts nach“, meint Fabian Kelling. Der Lichtenrader hat den Traum, sich auch einmal für Hawaii zu qualifizieren. Zugleich verfolgt er jedoch ein weiteres Ziel. Er möchte für den Sport...

  • Mariendorf
  • 26.01.20
  • 603× gelesen
Der respektvolle Umgang mit Pferden ist beiden wichtig: Heinz Wewering mit seiner Lebensgefährtin Chantal Solhart.

Der ewige Champion
Heinz Wewering, Europas bester Sulkyfahrer aller Zeiten, wird 70 Jahre alt

Als Legende bezeichnet zu werden, mag er nicht besonders. „Dieses Wort erwähnt man meist in Zusammenhang mit Verstorbenen – und ich habe noch sehr viel vor“, sagt Heinz Wewering, der am 28. Januar 70 Jahre alt wird. Wenn man die Lebensleistung von Deutschlands bedeutendstem Trabrennfahrer beschreiben will, kommt man an diesem Begriff dennoch nicht vorbei. Und die riesige Fangemeinde, die der gemeinsam mit seiner Partnerin Chantal Solhart in Lichtenrade lebende Sportler besitzt, legt noch...

  • Mariendorf
  • 21.01.20
  • 1.090× gelesen
Tolle Tanzshows werden geboten.

Spandau feiert und tanzt auf dem Sportlerball
Gewinnen Sie Karten für den Spandauer Sportlerball

Noch knapp einen Monat müssen die tanzwütigen Berliner und Brandenburger warten, bis am 15. Februar 2020 der Spandauer Sportlerball im Sport Centrum Siemensstadt stattfindet. Die Sporthallen, in denen sonst Badminton, Basketball oder Tischtennis gespielt wird, werden in wunderschöne Ballsäle verwandelt. In diesem Jahr gibt es viel Bewährtes, aber auch vieles Neues. Zum ersten Mal spielt das Tanzorchester „Sanft“ im großen Ballsaal. Ebenfalls neu ist, dass zwei Tanzflächen zur Verfügung...

  • Charlottenburg
  • 21.01.20
  • 558× gelesen
Hertha holt im Finale gegen Dinamo Tiflis den Pokal nach Berlin.

Spannendes Turnier mit Fußball-Legenden
Hertha holt beim AOK Traditionsmasters 2020 den Pokal nach Berlin

Im Hallenturnier der Legenden mit dreifacher Berliner Beteiligung holten sich am vergangenen Wochenende die Herthaner den Sieg. Nachdem der Turnierauftakt des AOK Traditionsmasters 2020 am Sonnabend in erster Linie von Derbys geprägt war, begann der zweite Turniertag mit einem Lokalduell zwischen Tennis Borussia und dem 1. FC Union Berlin. Die „Eisernen“ aus Köpenick ließen in der Partie nichts anbrennen und brachten einen souveränen 4:1-Sieg auf die Anzeigetafel, der das Aus für Tennis...

  • Mitte
  • 13.01.20
  • 666× gelesen
Der neue Amateur-Champion André Pögel auf seiner Mariendorfer Heimatbahn.

André Pögel ist am Ziel
Trabrennfahrer wurde Deutscher Amateurmeister

Falls man die Bezeichnung Amateur mit Laie gleichsetzen möchte, liegt man bei ihm eindeutig verkehrt. Denn obwohl das Bestreiten von Trabrennen nicht sein Hauptberuf ist, kennt der Mariendorfer Sulkysportler André Pögel die Materie wie kaum ein anderer. Und nun ist der 46-Jährige auch endgültig der Meister seines Fachs: Mit insgesamt 21 Siegen, die der im brandenburgischen Baruth aufgewachsene Pferdeliebhaber im Jahr 2019 erzielt hat, machte er sich einen Traum wahr und darf sich ab sofort...

  • Mariendorf
  • 04.01.20
  • 426× gelesen
Der Trabrennsport ist seine Passion: Altmeister Peter Kwiet im Sulky auf der Mariendorfer Bahn.

Ein Leben im Sulky
Trabrennfahrer Peter Kwiet feiert 80. Geburtstag

Das Schicksal hat ihm die Nähe zu den Pferden schon in die Wiege gelegt: Peter Kwiet wurde am 6. Januar 1940 in Lichtenberg unweit der Rennbahn Karlshorst geboren. Die Piste in der Wuhlheide, auf der ursprünglich einmal Jagd- und Hindernisrennen stattfanden und die 1945 zur Trabrennbahn umfunktioniert wurde, stellt allerdings nicht seine sportliche Heimat dar. Den Heranwachsenden zog es schon früh einige Kilometer weiter in Richtung Westen – nämlich nach Mariendorf, wo Kwiet am 1. Oktober...

  • Mariendorf
  • 01.01.20
  • 361× gelesen
Anzeige

Bis zum 31. Januar 2020 anmelden!
EDEKA-Jahrhundert-Fußballturnier für D-Junioren steigt

Die EDEKA Minden-Hannover veranstaltet im kommenden Jahr erstmalig ein großes Fußball-Jugendturnier für D-Junioren im gesamten Geschäftsgebiet von der niederländischen bis zur polnischen Grenze. Unter dem Titel „EDEKA-Jahrhundert-Fußballturnier“ werden zunächst regionale Vorrundenpartien ausgespielt. Die große Finalrunde findet dann am 7. Juni 2020 in Hannover statt. Das Sieger-Team erhält ein professionelles Trainingslager unter prominenter Leitung. Der Zweitplatzierte darf mit der...

  • Charlottenburg
  • 11.12.19
  • 332× gelesen
Karim Benyamina und Maik Franz.
Aktion  3 Bilder

Chance der Woche
Gewinnen Sie Freikarten fürs AOK Traditionsmasters 2020

Am 11. und 12. Januar 2020 heißt es wieder „Fußball-Legenden live erleben“ beim AOK Traditionsmasters in der Max-Schmeling-Halle. Das Turnier in der Max-Schmeling-Halle findet wie bereits im vergangenen Jahr mit acht Mannschaften und an zwei Turniertagen statt. Hierfür konnten zahlreiche Topclubs gewonnen werden. Neben den Teams von Hertha BSC und dem 1. FC Union Berlin kämpfen der Titelverteidiger Bayer 04 Leverkusen, Tennis Borussia Berlin, Werder Bremen, der FC Schalke 04, Borussia...

  • Charlottenburg
  • 10.12.19
  • 954× gelesen
Die traditionelle Eisshow des Berliner TSC ist ein sportliches Highlight für Familien.
Aktion  3 Bilder

Furioser Zauber auf dem Eis
Gewinnen Sie Freikarten für die Weihnachtsshow des Berliner TSC

Die Eiskunstläufer des Berliner TSC laden am 21. Dezember 2019 zu ihrer traditionellen Weihnachtsshow „BTSC on Ice“. Die diesjährige Show mit dem Titel „Film ab“ haben die jungen Sportler selbst konzipiert. Unterstützt wurden sie dabei unter anderem von der Berliner Weltmeisterin von 1974, Christine Stüber-Errath, und der ehemaligen Holiday on Ice-Läuferin Jeannette Medini. Mit seiner Weihnachtsshow wird der Berliner TSC seinem Motto „Sportfamilie an der Spree“ im doppelten Sinne recht....

  • Charlottenburg
  • 03.12.19
  • 881× gelesen
Die Anlage gehört seit 1913 den Pferden. Die CDU möchte sie auch dem Schul- und Vereinssport zur Verfügung stellen.

Zweibeiner neben Vierbeinern
CDU plädiert für weitere Sportanlagen auf der Trabrennbahn

Laufen auf der Trabrennbahn Mariendorf bald nicht nur Pferde, sondern auch Menschen um die Wette? Wenn es nach den Christdemokraten in der BVV geht, sollte das Bezirksamt ernsthaft darüber nachdenken. „Der Mangel an ungedeckten Sportflächen im Bezirk ist bekannt. Daher sollte eine gemeinsame Nutzung des großen Trabrennbahngeländes auch für Zweibeiner-Sport mit allen Beteiligten geklärt werden“, sagt Hagen Kliem. „Warum sollte es nicht möglich sein, auf dem Gelände beispielsweise eine...

  • Mariendorf
  • 28.11.19
  • 347× gelesen
Das Volksparkstadion Mariendorf blieb am 4. November für den Crosslauf der Grund- und Oberschulen verschlossen.
2 Bilder

Auflagen sorgten für Absage
Crosslauf der Schulen im Bezirk soll Anfang März nachgeholt werden

Jedes Jahr findet in jedem Bezirk ein Crosslauf der Schulen statt. Die besten 15 Schüler qualifizieren sich für das Berlin-Finale am Olympiastadion im Frühjahr. In Tempelhof-Schöneberg haben sich auch diesmal wieder rund 1000 Mädchen und Jungen vorbereitet. Antreten durften sie jedoch nicht. Am 4. November hätte der Crosslauf im Volkspark Mariendorf stattfinden sollen. So steht es auf der Internetseite des Landessportbunds, der den Lauf zusammen mit der Senatsjugendverwaltung veranstaltet....

  • Mariendorf
  • 12.11.19
  • 97× gelesen
Frisst den Menschen, die ihn umgeben, aus der Hand: Supertraber Fridericus mit seinem Besitzer Hans-Koachim Kleemann und seiner Betreuerin Marlene Matzky.

Viel Applaus für Rennpferd Fridericus
Mariendorfer Publikum verabschiedete sich von einem Traber-Helden

Er gehört zu den besten Berliner Rennpferden aller Zeiten: Exakt 81 Starts hat der Wallach Fridericus in den vergangenen sechs Jahren bestritten und mit seinen 56 Siegen und Platzierungen über 260.000 Euro Preisgeld für seinen Zehlendorfer Besitzer Hans-Joachim Kleemann (82) verdient. Doch am Sonntag war nun endgültig Schluss. Bei der Mariendorfer Rennveranstaltung wurde der von seinem Umfeld stets „Fred“ genannte Wallach von seiner Betreuerin Marlene Matzky (22) noch einmal in den...

  • Mariendorf
  • 04.11.19
  • 474× gelesen
Ohne Schiri geht es nicht – hier Dr. Severin Fischer in der Partie SV Tasmania gegen SC Charlottenburg im Mai dieses Jahres.

Schiedsrichter im Streik
Berliner Fußball-Verband musste alle Spiele absetzen

Berlins Fußball-Schiedsrichter haben gestreikt. Damit reagierten sie auf die immer weiter zunehmende verbale und körperliche Gewalt gegen ihre Person. Diesen Streik hatte der Schiedsrichterausschuss des Berliner Fußball-Verbandes (BFV) am 24. Oktober mit deutlicher Mehrheit beschlossen, woraufhin das Präsidium des BFV alle Amateurspiele für das Wochenende 26. und 27. Oktober abgesagt hatte. Betroffen waren rund 1.600 Spiele im Erwachsenen- und Juniorenbereich, Partien im Futsal sowie alle...

  • Charlottenburg
  • 28.10.19
  • 182× gelesen
  •  1
  •  1

Nichts anderes als Sport im Stadion

Mariendorf. Das Bezirksamt soll das gesamte Areal des Allianz Dr.-Hans-Heß-Stadions am Wildspitzweg 12-48 planungsrechtlich langfristig als Fläche für den Sport sichern. Das fordert die Bezirksverordnete Jessica Mroß (Grüne). „Aktuelle Entwicklungen geben Anlass zur Sorge, dass Investoren das Grundstück zwecks Errichtung anderer als breitensportlich oder sportwirtschaftlich genutzter Bauten erwerben könnten“, schreibt sie in ihrem Antrag. Das Areal befindet sich am westlichen Rand des Britzer...

  • Mariendorf
  • 27.10.19
  • 45× gelesen
Unzertrennlich: Der Besitzer- und Züchterverein begleitet das Geschehen auf der Mariendorfer Bahn seit deren Eröffnungstag am 9. April 1913.
3 Bilder

Jubiläumsrenntag mit Möhren und Punsch
Verein deutscher Trabrennstallbesitzer und Traber-Züchter zu Berlin wird 125 Jahre alt

Er hat einen langen Namen und eine traditionsreiche Geschichte: Der „Verein deutscher Trabrennstallbesitzer und Traber-Züchter zu Berlin“ wird in wenigen Tagen 125 Jahre alt. Er wurde am 3. November 1894 gegründet. Seine Geschichte ist aufs Engste mit der 1913 eröffneten Mariendorfer Bahn und den ehemaligen Rennpisten in Weißensee, Westend und Ruhleben verbunden, die schon 1878, 1889 und 1909 ihre Pforten öffneten, aber mittlerweile nicht mehr existieren. 22 Personen fanden sich an jenem...

  • Mariendorf
  • 21.10.19
  • 289× gelesen
Anna-Lisa Kunze (re.) und Iris Kopp (li.) sind stolz auf “Falco”

Der Kommissar und das Mädchen
Dritter Sieg für Anna-Lisa Kunze mit Traberwallach Falco

Mariendorf.  “Zum Ersten, zum Zweiten und zum dritten Mal!” Am vergangenen Sonntag steuerte Anna-Lisa Kunze erneut den 7-jährigen Falco aus dem Besitz des niederländischen Trabrennsport-Journalisten und Auktionators beim diesjährigen Derbymeeting Hans Sinnige bravourös ins Ziel. Die beiden gewannen im Stamer Cup, einem Amateurfahren, überlegen mit sechs Längen Vorsprung zu Panasonic Diamant mit Lars Lüdtke. Die Ludwigsfelderin und der von Appie W. Bosscha trainierte Braune sind ein tolles...

  • Mariendorf
  • 08.10.19
  • 790× gelesen
  •  1
Erst der Derby-Sieg, nun die Breeders Crown: Der niederländische Weltmeister Rick Ebbinge mit dem Hengst Velten von Flevo.

Rick Ebbinge war nicht zu schlagen
Derby-Sieger gewinnt auch die Breeders Crown

Sein Name klingt adlig: Velten von Flevo ist momentan tatsächlich so etwas wie der König der Trabrennpferde. Der dreijährige Hengst triumphierte im Sommer beim Derby, dem wichtigsten deutschen Rennen. Und am Sonntag gelang ihm am selben Ort, nämlich auf der Mariendorfer Piste, der nächste große Coup: Velten von Flevo gewann die Breeders Crown – eine der bedeutendsten Prüfungen des Sulkysports. Obwohl die gesamte Vierbeiner-Elite auf der Tempelhofer Bahn an den Start ging und viele Experten...

  • Mariendorf
  • 23.09.19
  • 187× gelesen
Für den sanften Riesen beginnt der Ernst des Lebens

Am Breeders Crown-Renntag - Sonntag, 22.09.2019 um 13:10 Uhr
Mockridge macht Abitur! Die Familie darf dabei sein

Auf der Berliner Trabrennbahn in Mariendorf findet an diesem Wochenende das wichtigste Saisonereignis neben dem Derby statt. In 24 hochkarätig besetzten Rennen geht es um 500.000 € an Preisgeldern, “Züchterkronen” und allerhand Highlights für die Besucher. Für den TraberParti3-Hengst Mockridge indes geht es nur um eines: die Qualifikation! Sie ist die erste wichtige Prüfung im Leben eines jungen Rennpferdes. Wird sie erfolgreich absolviert, erwirbt es die Berechtigung, fortan in Rennen zu...

  • Mariendorf
  • 20.09.19
  • 535× gelesen
Mit dem Hengst Gladiateur möchte der Deutsche Meister Michael Nimczyk den Gegnern ein Schnippchen schlagen.

Pfeilschnelle Pferde
Breeders-Crown-Wochenende auf der Trabrennbahn

Es gehört zu den wichtigsten Saisonereignissen: Am 21. und 22. September findet auf der Mariendorfer Trabrennbahn das Breeders-Crown-Wochenende statt. Bei den jeweils um 13.30 Uhr beginnenden Veranstaltungen wird das Publikum viele der Pferde und Sulkyfahrer wiedersehen, die bereits beim Derby-Meeting den Ton angaben. Kein Wunder, denn für die Teilnehmer des Turniers geht es nicht nur darum, ihren Stellenwert zu behaupten, sondern um viel Geld. Rund 400 000 Euro Prämie werden an die...

  • Mariendorf
  • 14.09.19
  • 304× gelesen

Auf geht’s: 17.000 Euro winken!
3. lekker Vereinswettbewerb geht in die Abstimmungsphase - machen Sie mit!

Der vom Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie gestartete „lekker Vereinswettbewerb“ geht jetzt in die Qualifikationsphase. Die Berliner Woche als Medienpartner ruft alle Berliner auf: Stimmen Sie jetzt ab! Alle gemeinnützigen Sportvereine Berlins, die sich auf der Wettbewerbsseite www.lekker-vereinswettbewerb.de angemeldet haben, brauchen jetzt so viele Stimmen wie möglich, um ins Finale einzuziehen. Es geht um insgesamt 17.000 Euro, mit denen Projekte und die Jugendarbeit der...

  • Charlottenburg
  • 10.09.19
  • 282× gelesen

Hockeyplatz komplett erneuert
Einweihung der Anlage im Volkspark Mariendorf am 25. August 2019

Der Hockeyplatz im Volkspark Mariendorf wurde zwei Jahre lang im Auftrag des Bezirks komplett saniert. Der Unterbau, die Be- und Entwässerung mit den entsprechenden technischen Anlagen, Stromversorgung und Kunstrasen wurden erneuert. Jetzt steht der Platz wieder für den Spielbetrieb zur Verfügung. Aus diesem Anlass feiert die Hockey-Abteilung des TSV Tempelhof Mariendorf gemeinsam mit Hockeysportlern aller Altersklassen, Vertretern des Bezirksamts, des Berliner Hockeyverbands und den am...

  • Mariendorf
  • 18.08.19
  • 204× gelesen
Michael Nimczyk mit La Grace und ihrem Berliner Besitzer Ulrich Mommert (ganz rechts).

Vierbeiner-Lady La Grace vorn
Berliner Traber gewinnt das Stuten-Derby

Am Samstag gewann das erste Mal seit ewiger Zeit wieder ein Berliner Pferd das Stuten-Derby. Die drei Jahre alte La Grace gehört dem Mariendorfer Rennstallbesitzer Ulrich Mommert und seiner Gattin Karin. Ihre Stute hatte das Ehepaar dem achtmaligen Deutschen Meister Michael Nimczyk (33) anvertraut. Und der machte vor den bestens gefüllten Zuschauerrängen keine halben Sachen: La Grace schoss in der mit 91 000 Euro Preisgeld dotierten Prüfung sofort an die Spitze und gewann völlig...

  • Mariendorf
  • 05.08.19
  • 250× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.