Positive Serie gerissen

Marienfelde. Nach sechs Spielen ohne Niederlage hat der Landesligist am vergangenen Sonnabend beim FC Internationale erstmals wieder verloren. Ambs gelang für Stern Marienfelde in der Schlussphase nur noch der Anschlusstreffer zum 1:2-Endstand. Als Tabellenachter können die Marienfelder die Niederlage aber verkraften. Am kommenden Wochenende ruht der Spielbetrieb. Das nächste Spiel findet am Sonntag, 22. Mai, gegen Aufstiegskandidat TuS Makkabi statt.

Anstoß an der heimischen Dorfkirche ist um 13 Uhr.

JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.