Bunte Farben für Bauzaun

Berlin: MUF Wittenberger Straße | Marzahn. Unter der Regie des Jugendzentrums Betonia gestaltet der Kiez ab Montag, 18. Juli, den Bauzaun an der Modularen Unterkunft für Flüchtlinge (MUF) an der Wittenberger Straße 16. Der Zaun hat eine Gesamtfläche von rund 600 Quadratmetern, jedes Teilstück ist 2,50 Meter hoch und breit. In den letzten Tagen vor Ferienbeginn sollen vor allem Schüler bei der Gestaltung mitwirken. In der ersten Ferienwoche von Mo bis Mi, 25. bis 27. Juli, jeweils 14 bis 18 Uhr soll jeder aus dem Kiez mitmachen. Das Projekt endet am Freitag, 29. Juli, mit der Präsentation des gestalteten Bauzauns und einem Grillfest ab 17 Uhr. Der Bauzaun ist nach Ende der Bauarbeiten Eigentum des Betonias. Kontakt per E-Mail an info@jugendzentrum-betonia.de und 932 60 67. hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6
Kiek in- Soziale Dienste gGmbH aus Marzahn | 22.07.2016 | 10:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.