Legionellen in Schwimmhalle

Berlin: Schwimmhalle Helmut Behrendt | Marzahn. Bei einer Routineuntersuchung des Duschwassers in der Schwimmhalle Helene-Weigel-Platz ist am Freitag, 29. Juli, eine erhöhte Belastung durch Legionellen festgestellt worden. Die Suche nach den Ursachen hält an. Daher haben die Berliner Bäder-Betriebe und das bezirkliche Gesundheitsamt entschieden, die Halle voraussichtlich bis Montag, 15. August, zu schließen. Als Ersatz wurden die Öffnungszeiten der Schwimmhalle Anton-Saefkow-Platz in Lichtenberg erweitert: Mo, Di, Do, Fr 6.30-22 und Mi 10-22 Uhr. csell
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.