Ein Sonntagskind liest und erzählt

Berlin: Zentralbibliothek Mark Twain | Marzahn. "Weil ich ein Sonntagskind bin" - so lautet der Titel der Biografie des Schauspielers und Sängers Giso Weißbach. Aus seinen Erinnerungen liest er am Mittwoch, 8. April, 16 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek, Marzahner Promenade 52-54. Als "Grand Charmeur" beschrieb "Das Magazin" den Schauspieler und Sänger. In Rollen, die genau diese Ausstrahlung verlangen, erlebte und liebte ihn auch sein Publikum. Der Eintritt ist frei.


Sabine Kalkus / sabka
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.