Geschlagen und verletzt

Marzahn. Unbekannte haben am Montag, 14. Juli, gegen 16 Uhr auf der Marzahner Promenade einen Jugendlichen überfallen und verletzt. Die Täter sprachen den 16-Jährigen auf der Promenade an und forderten Geld und sein Handy. Dann versuchte einer der beiden Täter, dem Jugendlichen das Handy zu entreißen. Als das nicht gelang, schlugen beide Täter auf ihr Opfer ein. Der 16-Jährige erlitt Verletzungen am Kopf und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Ein Raubkommissariat der Polizeidirektion 6 hat die Ermittlungen übernommen.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.