Impressionen aus Spanien

Marzahn.Die Alhambra in Granada steht im Mittelpunkt der nächsten Veranstaltung der Freunde der Gärten der Welt am Freitag, 22. Februar. Heinrich Niemann, der Vereinsvorsitzende, stellt im "Saal der Empfänge" fotografische Impressionen von der Anlage aus der Zeit des Islam in Spanien vor und schildert Reiseerlebnisse. Die Veranstaltung in den Gärten der Welt, Eisenacher Straße 99, beginnt um 18 Uhr. Die Teilnehmergebühr für Nichtvereinsmitglieder beträgt drei Euro. Kontakt unter 700 90 66 99 oder per E-Mail an DrHNiemann@gmail.com.
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden